Buchweizenbrei

Buchweizenbrei

Er ist gut zum Frühstück mit Milch, Honig und Butter angemacht, für ein gesundes Mittagessen und sogar für ein spätes Abendessen.
Viele kochen es nicht einmal, sie gießen Sie einfach kochendes Wasser über den Buchweizen und lassen ihn über Nacht stehen. Es wird am Morgen zum Frühstück fertig sein.

Buchweizenbrei

Buchweizenbrei

Zutaten für 4 Personen:
1 l Milch
2 El Butter
190 g Buchweizen
1 Prise Salz
2 EL Honig

Zubereitung:

In einem Kochtopf die Milch mit der Milch zum Kochen bringen. Den Buchweizen dazu, noch einmal aufkochen lassen, vom Herd nehmen und 40 Minuten ausquellen lassen.

Mit Salz und Honig abschmecken.

Ihr wisst nicht, was Ihr zum Frühstück kochen sollt? Hier einige Ideen für die ganze Woche.

Rezepte zum Frühstück
Getagged mit: , , ,

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*