Hirsebrei mit Kürbis und Zwiebeln

Frisch gekochter Hirsebrei mit Kürbis und Zwiebeln

Kürbis und Hirse ist die perfekte Mischung für eine gesunde Mahlzeit, deshalb machen wir heute frisch gekochten Hirsebrei mit Kürbis und Zwiebeln.

Stecken Sie das Bild in eines Ihrer Pinterest-Boards, um es immer bei sich zu haben. Dadurch werden wir auch von Pinterest schneller gefunden. Dazu brauchen Sie nur auf das im linken oberen Eck befindliche Pinterest Logo klicken.

Hirsebrei mit Kürbis und Zwiebeln

Hirsebrei mit Kürbis und Zwiebeln

Zutaten für 4 Personen:
750 g Hokkaido Kürbis 1 Euro
200 g Hirse 70 Cent
400 ml Gemüsesuppe 20 Cent
1 Zwiebel 20 Cent
3 Knoblauchzehen 5 Cent
2 El Butter 10 Cent
1 El Majoran
1 El Basilikum
Salz und Pfeffer (Gewürze 10 Cent)

Zubereitung:

Die Hirse mit Wasser abspülen, in einen Topf geben, die Gemüsesuppe aufkochen und bei geringer Hitze ca. 25 Minuten quellen lassen. Danach abtropfen lassen.
In der Zwischenzeit den Knoblauch und Zwiebel schälen und klein hacken. Den Kürbis von den Kernen und Fasern befreien und in kleine Stücke schneiden.
In einer Pfanne die Butter erhitzen, Zwiebel und Knoblauch glasig andünsten und den Kürbis darin 7 Minuten bei mittlerer Hitze dünsten, die fertige Hirse dazu geben, die Gewürze einmischen. Ordentlich vermischen, mit Salz und Pfeffer würzen und heiß servieren.

Preis pro Person ~59 Cent
Nährwerte pro Person: 306 kcal
8,4 g Eiweiß/Protein
3,5 g Fett
58 g verwertbare Kohlenhydrate

Omas leckere Kürbis Rezepte

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*