Kategorie: Apfelkuchen

Apfelauflauf in der Pfanne gebacken

Dieses Rezept für einen Apfelauflauf in der Pfanne gebacken ist eine köstliche Süßspeise. Besonders Kinder lieben dieses Gericht.

Apfelauflauf in der Pfanne gebacken

Apfelauflauf in der Pfanne gebacken

Zutaten für 2 Personen:
4 Äpfel 1 Euro
3 Eier 40 Cent
60 g Zucker 6 Cent
30 g Paniermehl (Semmelbrösel) 3 Cent
1/2 Zitrone 10 Cent
Aprikosenmarmelade (Marillenmarmelade) 40 Cent
etwas Butter und Paniermehl für die Pfanne 4 Cent

Es gibt 3 Taschenbücher von Omas 1 Euro Rezepte die im Handel erhältlich sind. Das Original von Omas 1 Euro Rezepte, Brotbacken wie zu Omas Zeiten und Plätzchen und Kekse für Weihnachten, auch für Kindle verfügbar.

Getagged mit:

Apfel Karamell Kuchen

Heute hat Angi Bieneck ein Rezept einer Zeitschrift nachgemacht welches sie in der Apfelzeit einfach nur angesprochen hat. Die Kombination Apfel mit Marzipan und dazu die Karamellsauce ist so lecker. Da kann man einfach nicht widerstehen. Probiert es einfach aus.

Apfel Karamell Kuchen

Apfel Karamell Kuchen

Foto von Angi Bieneck

Zutaten:
100 g gemahlene Mandeln
150 g Mehl
125 g weiche Butter
75 g Puderzucker
200 g fein geriebenen Marzipan
1 El Amaretto
50 g brauner Zucker
1/2 Tl Zimt
125 g weiche Butter
3 Eier
30 g Mehl
6 Äpfel
Prise Apfelkuchengewürz

Wiener Apfelstrudel

Der Wiener Apfelstrudel ist das klassische Strudel Rezept. Dieser Apfelstrudel wird Ihnen ganz sicher auf der Zunge zergehen.

Wiener Apfelstrudel

Wiener Apfelstrudel

Zutaten für einen großen Apfelstrudel:
350 g Mehl
1 Prise Salz
1 Ei
2 El Öl
lauwarmes Wasser
für die Fülle:
100 g zerlassene Butter
90 g Semmelbrösel (Paniermehl)
125 g gehackte Walnüsse
900 g Äpfel
Schalenabrieb einer Zitrone
1 El Zimt
125 g Zucker

2 El Staubzucker (Puderzucker) zum Bestreuen

Omas 1 Euro Rezepte sind jetzt auch als Taschenbuch erhältlich. Stöbert in 60 günstigen Rezepten für die Resteverwertung, Eintöpfe, Aufläufe, leckeren Suppen und einiges mehr.

Getagged mit:

Apfelpfannkuchen

Wenn der Duft der Apfelpfannkuchen durch das Haus strömt…. ja dann freuen sich alle auf das Essen ❤. Dieses Rezept ist von Angi Bienecks Oma.

Apfelpfannkuchen

Apfelpfannkuchen

Foto von Angi Bieneck

Zutaten:
1 Apfel
1 Ei
5 El Mehl
8 El Milch
1 El Zucker
Prise Salz
1 El Öl

Zubereitung, so wie es Angi macht:

Apfel waschen, entkernen und in Scheiben schneiden.
Aus dem Ei, Mehl, Milch , Zucker und Salz einen glatten Teig rühren. Diesen 10 Minuten quellen lassen. In die heiße Pfanne mit heißem Öl eine Suppenkelle voll geben. Sofort obenauf Apfelscheiben darauf verteilen. Am besten ist eine beschichtete Pfanne. Immer mal rütteln. Wenn die Unterseite goldbraun ist drehen. Dann fertig backen. Auf einen Teller gleiten lassen. Mit Zucker bestäubt servieren.
Die Zutaten reichen für 1 bis 2 mittlere Pfannkuchen.

Ein besonders leckeres Rezept sind Oma Josefines Apfelküchlein die aus geriebenen Äpfel gemacht und mit Puderzucker bestreut gemacht werden.

Apfelküchlein

Apfelküchlein

Foto von Josefine Lukas

Zutaten für 4 Personen:
140 g Mehl
100 ml Milch
2 Eier
1 Prise Salz
1 Päckchen Vanillezucker
etwas Mineralwasser
3 säuerliche Äpfel
50 g Puderzucker
Butterschmalz zum Rausbacken

Omas 1 Euro Rezepte sind jetzt auch als Taschenbuch erhältlich. Stöbert in 60 günstigen Rezepten für die Resteverwertung, Eintöpfe, Aufläufe, leckeren Suppen und einiges mehr.

Zubereitung der Apfelküchlein:

In einer Schüssel das Mehl mit der Milch verrühren. Eier, Salz und Vanillezucker hinzufügen und alles verquirlen. Den Teig 15 Minuten quellen lassen, dann einen Schuss Mineralwasser einmischen.

Apfelkuchen mit Volkornbiskotten

Eine besonders originelle Art Apfelkuchen zu machen, Oma Evelynes Apfelkuchen mit Vollkornbiskotten ist etwas ganz besonderes.

Apfelkuchen mit Volkornbiskotten

Apfelkuchen mit Volkornbiskotten

Fotos von Evelyne Schadler

Zutaten:
1,75 kg Äpfel
2 Stück Blätterteig
1 Tl Zimt
30 Volkornbiskotten
1 Packung Vanillepudding

Passend zu Weihnachten sind zwei neue Taschenbücher von Omas 1 Euro Rezepte im Handel erhältlich. Mit Brotbacken wie zu Omas Zeiten und Plätzchen und Kekse für Weihnachten:


Apfel Auflauf

Heute mal ein sehr fruchtiger feuchter Apfel Auflauf von Oma Silvi Müller mit Liebe gebacken. Denn Apfelkuchen gehen immer.

Apfel Auflauf

Apfel Auflauf

Bilder von Silvi Müller

Zutaten:
1 Kilo kleine rote Äpfel
4 Eier
200 g Zucker
1 Päckchen Backpulver
1 Päckchen Vanillezucker
1 Prise Salz
1 El Zimt
200 g Mehl
Puderzucker zum Bestäuben

Omas 1 Euro Rezepte sind jetzt auch als Taschenbuch erhältlich. Stöbert in 60 günstigen Rezepten für die Resteverwertung, Eintöpfe, Aufläufe, leckeren Suppen und einiges mehr.

Zubereitung:

Den Backofen auf 180° C vorheizen.

Apfelkuchen mit Streusel

Omas hausgemachter Apfelkuchen mit Streusel wird mit einer Fülle aus Äpfeln und Vanillepudding zubereitet. Zimt verleiht diesem Apfelkuchen schlussendlich seinen überaus leckeren Geschmack.

Apfelkuchen mit Streusel

Apfelkuchen mit Streusel

Zutaten für den Boden:
300 g Mehl
1 Päckchen Backpulver
100 g Zucker
1 Päckchen Vanillezucker
200 g zimmerwarme klein geschnittene Butter
2 Eier
1 Prise Salz
Zutaten für die Fülle:
1,5 kg säuerliche Äpfel
50 g Butter
1 Tl Zimt
50 g brauner Zucker
500 ml Milch
1 Packung Vanillepuddingpulver zum Kochen
Zutaten für die Streusel:
150 g Mehl
100 g Zucker
150 g Butter
1 Prise Salz

Getagged mit: , ,

Apfel Streuselkuchen

Omas Apfel Streuselkuchen Rezept wird mit Äpfel und einer Zucker-Zimt-Mischung zubereitet. Diesen Apfelkuchen kennt man in der der englischen und US-amerikanischen Küche als Apple Crumble. Dabei handelt es sich um mit Streuseln überbackene Äpfel.

Apfel Streuselkuchen

Apfel Streuselkuchen

Zutaten:
600 g Äpfel
120 g kalte Butterflöckchen
110 g Zucker
180 g Mehl
1 Tl Zimt
den Saft einer Zitrone
2 El brauner Zucker
1 Prise Salz
1 El Butter zum Einfetten

Omas 1 Euro Rezepte sind jetzt auch als Taschenbuch erhältlich. Stöbert in 60 günstigen Rezepten für die Resteverwertung, Eintöpfe, Aufläufe, leckeren Suppen und einiges mehr.

Getagged mit: , , , ,

Apfel-Galette

Zuhause sind noch ein paar Äpfel und du weißt nicht was du mit ihnen anstellen sollst? Einen Apfelstrudel, Äpfel im Schlafrock oder doch lieber einmal etwas ausgefallenes probieren? Dann back doch eine leckere Apfel-Galette. Die Apfelstücke werden dabei in einem knusprig goldenem Teig eingebettet.

Apfel-Galette

Apfel-Galette

Zutaten:
Für den Teig
250 g Mehl
3 El Zucker
170 g kalte Butter
2 Eidotter
2 El Eiswasser
1  Ei zum Bestreichen
2 El brauner Zucker zum Bestreuen
1 El Mehl für das Backpapier
Für die Fülle:
500 g Äpfel
Saft einer Zitrone
1 Tl Zimt
1 Päckchen Vanillezucker
50 g Zucker
Salz

Getagged mit:
Pages: 1 2 Next