griechischer Salat

Griechischer Salat

Griechischer Salat oder auch unter Bauernsalat bekannt ist eine Vorspeise der griechischen Küche.

griechischer Salat

griechischer Salat

Zutaten für 6 Personen:
400 g Cocktailtomaten 1 Euro
1 Salatgurke 1 Euro
1 grüner Paprika 60 Cent
1 roter Paprika 60 Cent
300 g Schafkäse 2,30 Euro
2 große Zwiebel 16 Cent
3 Knoblauchzehen 10 Cent
8 Esslöffel Olivenöl 8 Cent
6 Esslöffel Weinessig 10 Cent
2 Teelöffel Senf 6 Cent
150 g Oliven 30 Cent
Salz
Pfeffer
Oregano

Und so wird griechischer Salat gemacht:

Gurken und Tomaten waschen und in Würfel schneiden. Paprika waschen. aufschneiden und die Kerne herausschneiden. Dann die Paprika und den Schafkäse auch in Würfel schneiden. Die Zwiebel werden in Ringform geschnitten. All diese Zutaten und die Oliven in eine Salatschüssel geben und gut mischen. Für das Dressing die Knoblauchzehen klein hacken oder pressen und in eine kleine Schüssel geben. Senf, Weinessig, und Olivenöl mit den Knoblauchzehen verrühren und dann das Dressing mit Salz, Pfeffer und Oregano abschmecken. Das fertige Dressing über den Salat verteilen.

Preis pro Person ~93 Cent

Nährwerte pro Person: 202 kcal
843 kj
12,7 g Eiweiß/Protein
13,75 g Fett
7,9 g verwertbare Kohlenhydrate

Griechischer Salat der auch Bauernsalat genannt wird ist eine Vorspeise der griechischen Küche. Er besteht in seiner einfachsten Zubereitung aus Gurken, Tomaten, grünen Paprika, Oliven, Schafskäse und Zwiebeln. Angemacht wird er mit Salz, Pfeffer und Olivenöl. Oft werden Kräuter wie Oregano, Dill oder Majoran verwendet, manchmal wird auch mit Essig oder Zitronensaft mariniert. Je nach Region werden verschiedenste Zutaten wie gekochte Eiern, grüner Kopfsalat, Weißkohl, Kapern und sogar Fleischstücken verwendet. Ein dem griechischen ähnlicher Salat ist der Balkansalat.

Omas Salat Rezepte

Getagged mit:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*