Blumenkohl mit Paniermehl

Blumenkohl mit Paniermehl

einfach, schnell und billig gemacht und soooo lecker

Blumenkohl mit Paniermehl

Blumenkohl mit Paniermehl

Zutaten für 4 Personen:
1 großer Blumenkohl 1,20 Euro
25 g Butter 15 Cent
3 EL Paniermehl 5 Cent
Salz

benötigte Küchengeräte:
Sieb, KochtopfPfanne

Zubereitung des Blumenkohl mit Paniermehl:

Blumenkohl putzen, in Röschen teilen und abspülen.

So teilt man am besten Blumenkohl um perfekte Röschen zu bekommen:
Zuerst entfernen Sie einmal die äußeren Blätter. Dann den Blattansatz und das Strunkende abschneiden. Jetzt lassen sich die Blumenkohlröschen leicht mit einem kleinen Messer rund um den Strunk abschneiden. Zum Schluss die Blumenkohlröschen in einem Sieb abspülen.

Die Röschen in einem Topf mit kochendem Salzwasser zugedeckt 8 Minuten kochen.

Dann die Butter in einer Pfanne erhitzen und das Paniermehl darin unter Rühren goldgelb rösten.
Die Blumenkohlröschen gut abtropfen lassen und in die Pfanne geben, vorsichtig in den Bröseln wenden.

Preis pro Person ~35 Cent
Nährwerte pro Person: 159 kcal
11,7 g Eiweiß/Protein
5,3 g Fett
11,5 g verwertbare Kohlenhydrate

Kohl und Kraut Rezepte

 

 

Getagged mit:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*