billige Champignonroesti

Rösti mit Champignons

ein gesundes, kalorienarmes billiges Gericht

Champignonrösti

Champignonrösti

Zutaten für 6 Personen:
1 kg Kartoffel 80 Cent
200 g Champignons 1 Euro
1 EL Zitronensaft 15 Cent
2 Zwiebel 40 Cent
1 Eigelb 20 Cent
Salz und Pfeffer
Öl zum braten 10 Cent

Zubereitung der Rösti mit Champignons:

Kartoffel in gesalzenem Wasser kochen. Die gekochten Kartoffel schälen und kalt werden lassen. Kartoffel und die gereinigten Champignons raspeln und mit Zitronensaft beträufeln. Zwiebel schälen und klein schneiden und mit den restlichen Zutaten mischen. Mit Salz und Pfeffer nach Geschmack würzen. Die nun fertigen Rösti beliebig formen (am besten Laibchenform)und in einer Pfanne mit erhitztem Öl je Seite ca. 5 Minuten braten.

Ein billiges, kalorienbewußtes, einfaches Rezept.

Preis pro Person ~44 Cent
Nährwerte pro Person: 227 kcal
930 kj
5,5 Eiweiß/Protein
10,7g Fett
26 g verwertbare Kohlenhydrate

Da Champignons einen Wassergehalt von 91 % haben und der Fettanteil unter 1 % liegt sind Champignons sehr kalorienarm. Champignons gelten als kalorienarm da in 100 g nur ca. 24 kcal enthalten sind. Auch enthalten sie wichtige essentielle Aminosäuren, Vitamine K, D, E und B, Niacin, sowie die Mineralstoffe Kalium, Eisen und Zink. Einen Nachteil haben Pilze. Pilze besitzen in besonderem Maß die Fähigkeit, radioaktives Cäsium zu speichern. Das betrifft aber nur die Wildpilze, nicht Kulturpilze die wir zu essen bekommen.

Mit solchen gesunden Rezepten kann man mit Omas Entsäuerung Diät schon mal ans Abnehmen denken.

Omas Kartoffelpuffer und Rösti
Getagged mit: , ,

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*