Penne Hackpfanne mit Cheddar überbacken

Penne Hackpfanne mit Cheddar überbacken

Diese Penne Hackpfanne mit Cheddar überbacken wird zu warmer, beruhigender Perfektion gebacken. Ein richtig klebriges Nudelgericht, perfekt für ein Familienessen unter der Woche,

Penne Hackpfanne mit Cheddar überbacken

Penne Hackpfanne mit Cheddar überbacken

Zutaten für 4 Personen:
300 g Penne 30 Cent
300 g Hackfleisch 1,50 Euro
200 g passierte Tomaten 50 Cent
1 Zwiebel 20 Cent
2 Knoblauchzehen 5 Cent
1 Tl Zucker 5 Cent
2 Tl getrocknetes Basilikum 5 Cent
2 Tl getrockneter Oregano 5 Cent
1 Tl Salz 2 Cent
1/4 Tl Pfeffer 2 Cent
1 El Öl 5 Cent
100 g geriebener Cheddar Käse 1 Euro

Zubereitung:

In einem Topf ausreichend Salzwasser aufkochen, die Penne dazugeben und al dente kochen. In einem Nudelsieb abseihen.

Den Zwiebel und Knoblauch schälen und fein hacken. Beides in einer Pfanne mit heißem Öl glasig andünsten und dann das Hackfleisch hinzufügen. So lange braten bis das Hackfleisch schön krümelig ist.
Dann die passierten Tomaten dazu geben und mit Salz und Pfeffer abschmecken. Das Ganze 10 Minuten köcheln lassen.
Den Zucker, Basilikum, Oregano, Salz und Pfeffer hinzufügen. Alles ordentlich vermischen.
Dann die gekochte Penne in die Pfanne dazu.
Zum Schluss noch den geriebenen Cheddar einrühren und solange noch köcheln lassen bis der Käse zerschmolzen ist.

Mit einem grünen Salat und Weißbrot servieren.

Preis pro Person ~0,95 Euro
Nährwerte pro Person: 638 kcal
37,2 g Eiweiß/Protein
26,8 g Fett
57,7 g verwertbare Kohlenhydrate

Nudelgerichte mit Hackfleisch

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*