Gefüllte Hackbällchen im Speckmantel

Gefüllte Hackbällchen im Speckmantel

Mit Omas leckeren und günstigen Rezept für gefüllte Hackbällchen im Speckmantel kann man seine Gäste einmal mit etwas anderem verwöhnen, wie mit Würschen oder Cevapcici.

Hackbällchen mit Speck umwickelt und das ganze gefüllt mit cremigen Cheddarkäse, einfach ein himmlischer Traum.

Gefüllte Hackbällchen im Speckmantel

Gefüllte Hackbällchen im Speckmantel

Zutaten für 12 Portionen:
500 g gemischtes Hackfleich 2,50 Euro
1 EL BBQ Sauce 10 Cent
1 EL Paprikapulver 2 Cent
1 EL Senf 5 Cent
Salz und Pfeffer

Sonstiges:
12 kleine Würfel Cheddarkäse 1 Euro
12 Stück Bauchspeck zum Einwickeln 2,10 Euro
2 El BBQ Sauce 20 Cent
Salz und Pfeffer

Zubereitung:

Backrohr auf 180°C Ober-/Unterhitze vorheizen.

Das Hackfleisch mit der BBQ Sauce, dem Paprikapulver, Senf, Salz und Pfeffer vermischen und 12 Kugeln formen. Die Hackbällchen flach drücken, je einen Cheddarwürfel in die Mitte legen und wieder zu einem Bällchen formen. Der Käse sollte ganz umschlossen sein.
Danach je 1 Scheibe Speck um das Hackbällchen wickeln.
Im vorgeheizten Backofen für 30 Minuten backen bis der Speckmantel schön knusprig ist.
Dann die Hackbällchen heraus nehmen und mit der BBQ Sauce bepinseln.

Noch einmal für 5 Minuten in das Backrohr damit die Sauce richtig antrocknen kann.

Preis pro Person ~99 Cent
Nährwerte pro Person: 343 kcal
23,2 g Eiweiß/Protein
25,9 g Fett
2,3 g verwertbare Kohlenhydrate

Fleischrezepte für wenig Geld
« 1 von 2 »
Getagged mit: ,

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*