Selbstgemachtes Apfelmus

Selbstgemachtes Apfelmus

Selbstgemachtes Apfelmus ist super lecker und bei Groß und Klein sehr beliebt. Besonders wenn im Herbst die Apfelernte beginnt wird oft Apfelmus zu Kartoffelpuffer serviert.

Selbstgemachtes Apfelmus
Selbstgemachtes Apfelmus

Omas 1 Euro Rezepte sind jetzt auch als Taschenbuch erhältlich. Stöbert in 60 günstigen Rezepten für die Resteverwertung, Eintöpfe, Aufläufe, leckeren Suppen und einiges mehr.

Zutaten:
2 große Äpfel
1 Päckchen Vanillezucker
250 ml Wasser
1 Messespitze. Zimt
etwas Zitronensaft

Zubereitung:

Äpfel schälen, entkernen und in kleine Stücke schneiden.
Die Äpfel mit Wasser, Zimt, Vanillezucker und einem Spritzer Zitronensaft in einen Topf geben.
Aufkochen lassen und mit geschlossenen Deckel bei mittlerer Hitze 20 Minuten köcheln lassen.
Danach kann man das Apfelmus pürieren oder sorgfältig durch ein Sieb passieren.
Abkühlen lassen und noch einmal mit etwas Zucker und Zimt abschmecken.

Apfelmus passt gut zu Kartoffelpuffer, Milchreis und Kaiserschmarrn. Man kann auch Apfelmus Muffins oder Apfelmus Kuchen machen.

Süße Rezepte mit Äpfel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*