Zucchini Tots

Zucchini Tots

sind eine wunderbare Idee um Zucchinis herzhaft zuzubereiten. ein beliebtes Familienrezept für Käsefreunde.
Jede Art von geriebenem Käse passt gut zu diesen Muffins, aber am besten passt Cheddar dazu.

Zucchini Tots

Zutaten:
2 mittelgroße Zucchini
1 gehackter Zwiebel
150 g Paniermehl (Semmelbrösel)
2 große Eier
100 g  geriebener Cheddar Käse
1/4 Teelöffel Salz
1/4 Teelöffel Pfeffer

benötigte Muffinform:

Ovale Silikonform, 16-fach Antihaft

Tipp:

Anstatt die Tots von Hand zu formen, portionieren Sie die Mischung mit einem Mini-Eisportionierer in eine eingefettete Mini-Muffinform.
Legen Sie sie in den Ofen, und in weniger als 20 Minuten später tauchen Sie diese käsigen Zucchini-Tots in die Sauce Ihrer Wahl ein.

Zubereitung:

Den Backofen auf 200° C vorheizen.

Zucchini fein reiben, dann mit einem Küchentuch so viel Flüssigkeit wie möglich ausdrücken.

In einer Schüssel die geriebenen Zucchini, die gehackten Zwiebel, das Paniermehl (Semmelbrösel), die Eier, den Cheddar Käse, Salz und Pfeffer ordentlich vermischen.

Die Mischung gleichmäßig in die Muffinformbecher verteilen.

Die Zucchini Tots für 15 bis 18 Minuten oder bis sie goldbraun sind im Backofen backen. Nehmen Sie sie aus dem Ofen und lassen Sie sie 10 Minuten abkühlen, bevor Sie sie herausnehmen und mit Ketchup oder einer Sauce Ihrer Wahl servieren.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*