One Pot Pasta mit einer feinen cremigen Tomatensauce

One Pot Pasta mit einer feinen cremigen Tomatensauce

Schnelle One Pot Pasta mit Hackfleisch schmecken der ganzen Familie.

Ein Rezept von unserer Oma, wenn wenig Zeit zum Kochen ist.

One Pot Pasta mit einer feinen cremigen Tomatensauce

One Pot Pasta mit einer feinen cremigen Tomatensauce

Zutaten für 4 bis 6 Personen:
400 g Hackfleisch 1,80 Euro
400 g Spirelli 50 Cent
1 Liter Brühe 20 Cent
250 ml Sahne 65 Cent
2 EL Tomatenmark 10 Cent
500 g passierte Tomaten 65 Cent
100 g geriebener Parmesan 1 Euro
2 El Öl 5 Cent
etwas Basilikum, Kräuter, Salz und Pfeffer

Zubereitung One Pot Pasta mit einer feinen cremigen Tomatensauce:

In einer großen Pfanne (Jumbopfanne) oder großem Kochtopf das Hackfleisch in heißen Öl anbraten, mit Brühe, Tomatenmark, passierten Tomaten und Sahne aufgießen. Wenn die Sauce kocht dann die Spirelli dazu und 8 Minuten kochen.
Danach noch den geriebenen Parmesan und Basilikum unterrühren. Kräftig würzen noch einmal durchmischen und auf Teller servieren.

Schneller und einfacher geht wohl kein Nudelgericht.

Preis für eine Portion: ~ 95 Cent

Nährwerte pro Person: 666 kcal
2780 kj
31,8 g Eiweiß/Protein
36,6 g Fett
47,6 g verwertbare Kohlenhydrate

Wenn Ihr dieses Rezept liebt dann müsst Ihr aber auch die One Pot Schinkenfleckerl einmal probieren.

Oder liebt Ihr generell Bolognese Rezepte? Da bekommt Ihr 27 verschiedene Bolognese Gerichte zum Nachkochen.

Alles aus einem Topf - One Pot Rezepte
Getagged mit: ,

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*