Fettuccine mit Sahne Käsesauce

Fettuccine mit Sahne Käsesauce

Fettuccine sind dünne, breit gerollte Nudeln aus Mehl und Eiern. Die Form ähnelt der Tagliatelle. Die Pasta hat eine Breite bis zu einem Zentimeter. Fettuccine werden meist mit einer Sauce oder einem Ragout angerichtet. Omas Rezept wird mit einer feinen und geschmackigen Sahne-Käsesauce zubereitet.

Fettuccine mit Sahne Käsesauce

Fettuccine mit Sahne Käsesauce

Zutaten für 4 Personen:
500 g Fettuccine
2 Knoblauchzehen
50 g Butter
250 ml Sahne
100 g geriebener Parmesan
Salz und grob körniger Pfeffer

Zubereitung:

Knoblauch schälen und mit einer Knoblauchpresse zerdrücken.

In einem Kochtopf mit ausreichend Salzwasser die Fettuccine ca. 8 Minuten al dente kochen (nach Packungsanleitung minus 2 Minuten). Frisch zubereitete Fettuccine brauchen nur 3 Minuten. Danach in einem Nudelsieb das Wasser abgießen.
In der Zwischenzeit in einem weiteren Kochtopf die Butter bei mittlerer Hitze zum Schmelzen bringen. Knoblauch hinzufügen und 1 Minute anschwitzen. Die Sahne dazugeben und mit Salz und einem grob körnigen Pfeffer abschmecken. Gute 3 Minuten unter gelegentlichem umrühren köcheln lassen bis die Sauce andickt. Dann noch den Parmesan unterrühren und vom Herd nehmen.

Die fertig gekochten Fettuccine in die Sauce geben und vorsichtig umrühren. Topf zurück auf den Herd stellen, Petersilie und Butter dazugeben und erneut schwenken.

Wer möchte  kann noch etwas Parmesan über die Nudeln reiben.

Pasta selber machen mit einer originalen italienischen Nudelmaschine.

Eine echte italienische Pasta Maschine geeignet für Lasagne, Spaghetti, Bandnudeln und Tagliatelle.

Marcato 08 Original Pastamaschine in rot

Marcato 08 Original Pastamaschine in rot

Marcato 08 Original italienische Nudelmaschine

Preis 76.- Euro

kostenlose Lieferung

zum Shop

 

 

 

 

 

Omas leckere Nudelgerichte
« 1 von 3 »

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*