Knoblauchcreme selber machen

Knoblauchcreme selber machen

Definitiv sollte man diese Knoblauchcreme nur essen wenn der Partner diese auch isst. Vampire flüchten schon von weitem.

Knoblauchcreme selber machen
Knoblauchcreme selber machen

Foto und Rezept von Angi Bieneck

Zutaten für 5 bis 6 Personen:
500 g Magerquark
1 Becher Schmand
1 Becher saure Sahne
1 Becher Creme Fraiche mit Kräutern
1 Schuss Milch
1/2 Becher Iglo 8 Kräuter
Petersilie
4 bis 5 Knoblauchzehen
Salz und Pfeffer

Zubereitung:

Magerquark mit Schmand, saure Sahne, Creme fraiche mit Kräutern, einem guten Schuss Milch sowie Iglo 8 Kräuter und Petersilie vermengen. Knoblauchzehen hineinpressen und mit Salz und Pfeffer abschmecken.
Wir essen es zum Gyros mit Fladenbrot und Krautsalat.
Das Rezept selber habe ich aus einem Partyrezepte Buch eines Küchenherstellers.

Creme und Saucen selber machen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*