Ratatouille aus dem Ofen

Ratatouille aus dem Ofen

So viel farbenfrohes Gemüse mit intensiven Aromen und duftenden Kräutern in einer Auflaufform zu einer Ratatouille aus dem Ofen gemacht.

Ratatouille aus dem Ofen

Ratatouille aus dem Ofen

Zutaten für 4 Personen:
1 gelber Paprika 50 Cent
400 g Zucchini 60 Cent
400 g Babytomaten 80 Cent
2 Zwiebeln 20 Cent
1/2 Bund Petersilie 40 Cent
2 Knoblauchzehen 5 Cent
1 Tl getrockneter Thymian 5 Cent
6 EL Olivenöl 20 Cent
Salz und Pfeffer

benötigte Küchengeräte:

Zubereitung:

Backrohr auf 180° (Umluft 160°) aufheizen.
Zwiebeln schälen und in größere Spalten schneiden. Den Paprika waschen, entkernen und in mittelgroße Stücke schneiden.
Zucchini waschen und in 1 cm dicke Scheiben schneiden.
Die Babytomaten waschen und halbieren.
Den Knoblauch schälen und mit einer Knoblauchpresse zerdrücken.
In eine Auflaufform alle Zutaten außer der Petersilie hinein, mit Salz und Pfeffer würzen, mit Olivenöl beträufeln und im Backrohr ca. 30 Minuten schmoren lassen.
Petersilie waschen und trocknen. Ratatouille aus dem Ofen nehmen, noch einmal mit Salz und Pfeffer würzen und mit Petersilie bestreut servieren.

Dazu passt am besten Omas selber gemachte Crostini.

Preis pro Person ~70 Cent
Nährwerte pro Person: 279 kcal
5 g Eiweiß/Protein
22 g Fett
13,8 g verwertbare Kohlenhydrate

Omas leckere Ofengerichte
Getagged mit: ,

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*