Geröstete Möhren

Geröstete Möhren

die perfekte gesunde Beilage. Lächerliche einfache Zubereitung, der zarten und unglaublich köstlichen geröstete Möhren.

Geht es Euch auch manchmal so? Komplett keine Ahnung welche Beilagen ich heute machen soll? Denn es sollen ja nicht immer Kartoffeln, Bohnen, Reis oder Erbsen sein. Probiert einmal die ganz gesunde Variante!

Als Beilage perfekt geeignet, aber auch als Snack für Zwischendurch sehr beliebt. Dieses Rezept zeigt, wie man das leckere Gemüse einfach und schnell im Ofen zubereiten kann.

geröstete Möhren

geröstete Möhren

Zutaten für 4 Personen:
500 g Babymöhren oder Möhren in kleine Stücke geschnitten
3 Knoblauchzehen
3 El Petersilie
3 El Olivenöl

Zubereitung geröstete Möhren:

Die Babymöhren auf ein Backblech legen.
Knoblauch schälen und mit einer Knoblauchpresse zerdrücken. Petersilie fein hacken und mit dem Knoblauch in einer Schüssel mit dem Olivenöl vermischen. Das Olivenöl über die Möhren gießen und alles gut vermischen.
Die Möhren in einem auf 200° C vorgeheizten Backrohr 30 Minuten lang backen.

Geröstete Möhren passen mit Bratkartoffeln hervorragend zu diversen Fleisch- und Fischgerichten.

Getagged mit: , , , ,

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*