Kategorie: Fleisch

Omas 1 Euro Fleischrezepte und Gerichte

Hier finden Sie Omas billige aber doch leckere Fleischrezepte, keines kostet mehr als 1 Euro pro Portion/Person. Als besonderes Service finden bei jedem Kochrezept ein Bild des Rezepts und die Kalorienangabe ihrer Mahlzeit.

Als Fleischgericht oder Fleischspeise bezeichnet man verschiedene Gerichte aus dem Fleisch von Schlachttieren wie Geflügel und Wild. Häufig werden Fleischgerichte als warme Vorspeise, Zwischengericht oder Hauptgericht und Braten eingesetzt.

Typische Zubereitungsarten sind das braten (garen), sautieren, dünsten, frittieren, grillen, pochieren und schmoren.

Tipp für billiges Essen! Verzichten sie auf Fertigprodukte und kochen sie nach den jeweiligen Aktionsprodukten.

Hühnerfrikassee

Für diese Hühnerfrikassee kann man auch Hänchenfleischreste verwenden. Damit wäre dieses Rezept natürlich durch die Resteverwertung viel günstiger.

Hühnerfrikassee

Hühnerfrikassee

Zutaten für 6 Personen:
1,5 kg Suppenhuhn
1 Zwiebel
1 Bund Suppengemüse
4 Pfefferkörner
1 Lorbeerblatt
1/2 Tl Salz
2 El Öl
30 g Butter
3 El Mehl
150 ml Milch
100 g Champions
1 Eigelb
60 g Sahne
1 El Zitronensaft
Salz und Pfeffer

Zubereitung:

Zwiebel schälen und in dünne Streifen schneiden. Suppengemüse grob hacken. Champignons putzen und in Scheiben schneiden.

Omas Hackbraten Rezept

Jeder kennt ihn und jeder liebt ihn – den Hackbraten, Omas Hackbraten Rezept für die ganze Familie das in jeder Rezeptsammlung zu finden ist.

Omas Hackbraten Rezept

Omas Hackbraten Rezept

Zutaten für 4 Personen:
2 El Butter
1 fein gehackter Zwiebel
1 gepresste Knoblauchzehe
800 g gemischtes Hackfleisch
1/2 Bund frisch gehackte Petersilie
2 verquirlte Eier
120 g altbackene Weißbrötchen
etwas Milch
Salz und Pfeffer
Prise Muskatnuss
1 Tl frisch gehackter Thymian
etwas Mehl zum Bestäuben
2 El Butterschmalz
100 g in Scheiben geschnittener durchwachsener Speck
300 ml Fleischbrühe
125 g saure Sahne
2 Tl Speisestärke in 2 Tl Wasser aufgelöst

Extrawurstradln in Pfannkuchenteig

Oma Josefine Lukas hat heute Extrawurstradln in Pfannkuchenteig mit Kartoffel Mayonnaise Salat und Reis gemacht.

Extrawurstradln in Pfannkuchenteig

Extrawurstradln in Pfannkuchenteig

Foto von Josefine Lukas

Omas 1 Euro Rezepte sind jetzt auch als Taschenbuch erhältlich. Stöbert in 60 günstigen Rezepten für die Resteverwertung, Eintöpfe, Aufläufe, leckeren Suppen und einiges mehr.

Eine Knackwurst oder Stangenextrawurst in dünne Scheiben schneiden.

Einen etwas dickeren Palatschinkenteig (Pfannkuchenteig) zubereiten, die Wurstscheiben in den Teig tauchen und im heißen Öl beidseitig langsam backen. Dazu gibt es Kartoffel Mayonnaise Salat und Reis.

Hackbraten mit Ei

Der Hackbraten mit Ei ist bestimmt ein Festschmaus für die ganze Familie. Mit Omas Rezept ist er im Nu auf den Tisch gezaubert.

Hackbraten mit Ei

Hackbraten mit Ei

Zutaten:
400 g Hackfleisch vom Rind
200 g Hackfleisch vom Schwein
20 g Butter
1/2 Zwiebel
Petersilie
1/2 Tl Senf
Salz und Pfeffer
2 altbackene Brötchen
Milch nach Bedarf
2 Eier
3 hartgekochte Eier
50 g Öl
Fleischbrühe nach Bedarf

Omas 1 Euro Rezepte sind jetzt auch als Taschenbuch erhältlich. Stöbert in 60 günstigen Rezepten für die Resteverwertung, Eintöpfe, Aufläufe, leckeren Suppen und einiges mehr.

Buletten mit Kartoffelsalat

Omas beliebtes Rezept für Buletten mit Kartoffelsalat und vielen weiteren Rezptideen zu Buletten, Frikadellen oder Fleischbällchen.

Buletten mit Kartoffelsalat

Buletten mit Kartoffelsalat

Zutaten für 4 Personen:
für die Buletten:
1 altbackenes Brötchen
500 g gemischtes Hackfleisch
2 Eier
1 El gehackte Petersilie
1 Zwiebel
Salz und Pfeffer
3 El Butter
für den Kartoffelsalat:
1 kg kleine Kartoffeln
100 ml Weißweinessig
125 ml Fleischbrühe
1 Zwiebel
2 El Öl
Salz
1 Prise Zucker

Omas 1 Euro Rezepte sind jetzt auch als Taschenbuch erhältlich. Stöbert in 60 günstigen Rezepten für die Resteverwertung, Eintöpfe, Aufläufe, leckeren Suppen und einiges mehr.

Börek mit Hackfleischfüllung

Heute einmal türkisch gekocht, nämlich Börek mit Hackfleischfüllung. Börek kann man auch super mit Fetakäse oder Kartoffeln füllen.

Börek ist die türkische Variante eines Strudels mit Baklavateig, gefüllt mit Hackfleisch, Schafskäse oder Spinat.

Börek mit Hackfleischfüllung

Börek mit Hackfleischfüllung

Zutaten:
2 Packungen Baklavateig
3 Eier
2 El Joghurt
80 ml Öl
1 El Sesam
für die Fülle:
500 g Rinderhackfleisch
50 g Kräuterbutter
2 El Olivenöl
2 El gehackte Petersilie
2 El Tomatenmark
1 Tl Salz
1 Tl Pfeffer
1 Tl Paprikapulver
2 Msp. gemahlener Kreuzkümmel
4 Knoblauchzehen
1 Zwiebel

Hähnchen Curry Pfanne

Und da ist es wieder ein Gericht wo Angi Bieneck für eine Hähnchen Curry Pfanne Fix Tüten verwendet. Eine einfach zubereitete Hauptspeise mit feinem Curry.

Hähnchen Curry Pfanne

Hähnchen Curry Pfanne

Foto von Angi Bieneck

Vielleicht mal zur Aufklärung. Ich koche/backe jeden Tag ein neues Rezept und momentan ist einmal die Woche ein Kochbuch dran wo diese Fix Tüten verwendet werden. Und ehrlich mir tun sie nix und schmecken tut es meinen Männern auch (ich weiß Tuten tut die Feuerwehr), aber dieses Gericht ist so einfach zuzubereiten und ich finde das ist für viele hilfreich. Also alle die wieder den mahnenden Zeigefinger zeigen. Ich kann kochen will es aber heute mal so machen und gut ist. Fertig 😊

Frikadellen mit Kartoffelsalat

Omas Rezept für Frikadellen mit Kartoffelsalat mit allen benötigten Zutaten und der einfachsten Zubereitung – günstig kochen mit Omas 1 Euro Rezepte.

Frikadellen mit Kartoffelsalat

Frikadellen mit Kartoffelsalat

Zutaten für die Frikadellen:
4 große Toastbrotscheiben
100 ml Milch
1 kleiner Zwiebel
500 g gemischtes Hackfleisch
2 Eier
2 Tl scharfer Senf
etwas Zitronenschalen-Abrieb
etwas Chili Salz
2 Tl Gewürzmischung für Hackfleisch
1 El Petersilie
100 g Paniermehl (Semmelbrösel)
etwas Öl
Zutaten für den Kartoffelsalat:
1 kg festkochende Kartoffeln
Salz
1 kleiner Zwiebel
4 Radieschen
350 ml Brühe
3 El Weißweinessig
2 Tl Senf
1 Prise Zucker
2 El Butter
2 El Rapsöl
2 El Schnittlauch

Getagged mit: , , ,

Zwiebel-Sahne-Hähnchen

Es ist halt auch etwas Kult dieses Zwiebel-Sahne-Hähnchen oder etwa nicht?

Zwiebel-Sahne-Hähnchen

Zwiebel-Sahne-Hähnchen

Foto von Angi Bieneck

Angi Bieneck weiß es eh, sie sollte mich was schämen 🙈 ja mann sie tut es auch …. aber erst wenn sie das leckere Essen verspeist hat 😂
Ja ja Tütenfix ist alles nur Geschmacksverstärker … Angi vertritt aber die Meinung, wenn alle die immer schreien wie könnt ihr nur sich wirklich diese nicht kaufen würden wären diese Produkte nicht mehr verfügbar in den Läden zu finden.

Zutaten für 4 bis 6 Personen:
500 g Hähncheninnenfilets
2 Tüten Zwiebelsuppe
500 ml Sahne
150 ml Wasser
2 Stangen Porree

Hack vom Blech

Susanne Keller hat für uns wieder etwas super raffiniertes gekocht, nämlich leckeres Hack vom Blech mit Tomaten Champignons und viel Käse.

Hack vom Blech

Hack vom Blech

Foto von Susanne Keller

Zutaten für 8 große Stücke bzw. 1 Backblech
(mit höherem Rand):
1,6 kg Hackfleisch
3 Eier
2 eingeweichte und ausgedrückte Brötchen,
oder
100 Gramm Panko Paniermehl
Italiensche Kräutergewürzmischung
Pfeffer, Salz, Knoblauch
800 g Tomaten in Scheiben geschnitten
400 g Champignons in Scheiben geschnitten
400 g Reibekäse (light geht auch)
2 Becher Sahne, oder alternativ
2 Becher Cremefine
z. kochen mit 7% Fett
200 ml Wasser
3 Packungen Zwiebelsuppenpulver

Pages: 1 2 3 4 5 6 7 ... 11 12 Next