Blitzrezept – Rühreier mit Schinken

Blitzrezept – Rühreier mit Schinken

Mit Schinken zubereitet erhalten sie neben dem klassischen Rührei einen richtigen Frühstücksklassiker, das Blitzrezept Rühreier mit Schinken kann man natürlich auch als Abendessen genießen.

Blitzrezept - Rühreier mit Schinken
Blitzrezept – Rühreier mit Schinken

Omas 1 Euro Rezepte gibt es jetzt auch als Taschenbuch und auch für Kindle:

Zutaten für 4 Portionen:
4 Eier
3 El Milch
4 Scheiben gekochter Schinken (ca. 120 g)
1 Prise Salz und Pfeffer
Butter zum Anbraten
Frischer Schnittlauch oder Petersilie

Zubereitung:

In einer Schüssel die Eier mit einer Gabel ordentlich verrühren. Die Milch hinzugeben und beides gut aufschlagen.

Den gekochten Schinken in kleine Stücke schneiden und zu der Eier-Milchmasse hinzugeben. Die Rühreimasse mit Salz und Pfeffer würzen.

In einer großen beschichteten Pfanne die Butter erhitzen. Nicht zu heiß werden lassen, da sonst die Butter verbrennt.

Die Ei-Milchmasse in die Pfanne geben, kurz stocken lassen und dann mit einem Rührlöffel oder einem Pfannenwender von außen nach innen in kreisenden, langsamen Bewegungen das gestockte Ei vom Boden lösen und verteilen.

Mit klein geschnittenem Schnittlauch oder Petersilie bestreuen und noch warm servieren.

Dazu passt selber gebackenes Brot am besten.

Omas beste Rezepte mit Eier
« von 2 »

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*