Million Dollar Spaghetti Auflauf

Million Dollar Spaghetti Auflauf

Und wieder gibt es ein echtes Highlight aus dem Backofen, den Million Dollar Spaghetti Auflauf. Er ist ein echter Klassiker unter den Omas Aufläufen und super lecker. Dieser Nudelauflauf ist leider durch die FIX Tüten im Supermarkt Regal bekannt. Aber er ist so einfach selber gemacht. Es lohnt sich, denn er ist mit wenigen Zutaten ein Geschmacks Highlight und in der ganzen Familie super beliebt.

Million Dollar Spaghetti Auflauf
Million Dollar Spaghetti Auflauf

Omas 1 Euro Rezepte gibt es jetzt auch als Taschenbuch und auch für Kindle:

Zutaten:
400 g Spaghetti
500 g Rinderhackfleisch
etwas Olivenöl
2 Zwiebeln
2 Knoblauchzehen
1 El Tomatenmark
1 Dose stückige Tomaten (400 g)
1 Tl Brühe
150 ml Milch
100 ml Sahne
1 El Oregano
3 El Creme Fraiche
200 g geriebener Käse zum Überbacken

Zubereitung:

Zwiebeln schälen und fein hacken. Knoblauch schälen und zerdrücken.
Hackfleisch in etwas Öl krümelig anbraten. Dann Zwiebel, Knoblauch und Tomatenmark hinzugeben und mit dünsten.
Mit Tomaten ablöschen, Brühe hinzugeben, Milch und Sahne einrühren.
Mit Salz, Pfeffer und Oregano würzen und einige Minuten köcheln lassen.
In der Zwischenzeit die Spaghetti in einem separaten Topf mit ausreichend Salzwasser al dente kochen.
Spaghetti danach kurz abtropfen lassen und zu der Tomaten-Hackfleischsauce dazu geben.
Alles ordentlich verrühren und in eine passende große Auflaufform füllen. Creme Fraiche auf dem Auflauf verteilen und mit geriebenen Käse bestreuen. Den Auflauf bei 180° C für ca.25 Minuten backen bis der Käse die gewünschte Bräune hat.

Omas beste Spaghetti Rezepte
« von 2 »

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*