Krautsuppe

Krautsuppe

Oma Josefine Lukas hat ein leckeres Rezept für eine Krautsuppe für euch. Die Krautsuppe schmeckt auch am nächsten Tag aufgewärmt sehr lecker. Man kann sie auch sehr gut einfrieren.

Krautsuppe

Krautsuppe

Zutaten für 4 Suppen:
400 g fein geschnittenes Weißkraut
1 Zwiebel
150 g Speck (durchzogener)
2 Kartoffeln
etwas Wurzelgemüse
2 El Tomatenmark
2 El Streupaprika
1/2 l Wasser
1 Tl Zucker
1 Tl Kümmel
1 Tl Majoran
1/2 Tl Liebstöckl
1 Lorbeerblatt
Salz und Pfeffer

Zubereitung:

Kartoffel schälen und klein würfeln. Zwiebel schälen und klein hacken. Den Speck in kleine Stücke schneiden. Wurzelgemüse putzen und auch in kleine Stücke schneiden.

In einer Pfanne Zwiebel und etwas Speck in Öl anschwitzen. Zucker, fein geschnittenes Kraut dazu, Kartoffel, etwas Wurzelgemüse, mit Wasser aufgießen, Tomatenmark, Streupaprika, Kümmel, Majoran, Liebstöckl, Salz, Pfeffer, Lorbeerblatt, alles dazu. Eine gute Stunde leicht köcheln  lassen. Wasser bei Bedarf nachgießen.

Wer mag kann zum Servieren einen Klecks Rahm drauf geben. Auch Würstel kann man rein schneiden.

Krautsuppe mit Rahm

Krautsuppe mit Rahm

Omas gesunde Suppenrezepte
« 1 von 2 »

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*