Mitternachtssuppe

Was ist eigentlich eine Mitternachtssuppe?

Die Mitternachtssuppe ist eine deftige Suppe, die für einen bestimmten Anlass vorbereitet wird und die man dann zu später Stunde ganz schnell aufkochen und servieren kann. Vor allem zu Silvester wird sie oft zubereitet und die Gäste werden dann gegen Mitternacht damit aufgewärmt.

Mitternachtssuppe

Mitternachtssuppe

Zutaten für 6 Suppen:
400 g gemischtes Hackfleisch 1,80 Euro
1 grüner Paprika 50 Cent
1 roter Paprika 50 Cent
1 Zwiebel 15 Cent
1,2 l Rinderbrühe 30 Cent
1 Dose geschälte Tomaten (400 g) 33 Cent
1 Knolle Sellerie 1 Euro
1 Dose Kidneybohnen (400 g Inhalt) 50 Cent
4 Knoblauchzehen 8 Cent
2 EL getrockneter Thymian 10 Cent
2 TL edelsüßes Paprikapulver 10 Cent
4 El Öl 4 Cent
Salz und Pfeffer

Zubereitung der Mitternachtssuppe:

Paprika waschen, entkernen und in kleine Stücke schneiden. Sellerie schälen und in ganz dünne Streifen schneiden. Den Knoblauch schälen und pressen (hier gibt es nützliche Knoblauch Tipps). Zwiebel schälen und klein hacken. Den Sellerie gut schälen und in ganz dünne Streifen schneiden.

In einem großen Kochopf das Öl erhitzen und das Hackfleisch krümelig anbraten. Den gepressten Knoblauch, die Zwiebelstücke und die Paprikastücke einrühren und mit anbraten. Jetzt mit der Fleischbrühe ablöschen und die geschälten Tomaten einrühren. Mit Thymian, Salz, Pfeffer und Paprikapulver nach Geschmack würzen. Einen Deckel auf den Kochtopf und ca. 20 Minuten köcheln lassen.
Die Kidneybohnen in einem Sieb abgießen und in den Hackfleischtopf dazu geben. Alles noch einmal 10 Minuten kochen lassen. Jetzt noch mit den Selleriestreifen garnieren. Fertig und Mahlzeit.

Die Mitternachtssuppe kalt stellen und zu Silvester aufwärmen.

Preis pro Person ~94 Cent

Nährwerte pro Person: 350 kcal
1521 kj
21,7 g Eiweiß/Protein
19 g Fett
20,5 g verwertbare Kohlenhydrate

Auch eine Mitternachtssuppe die sich zum aufwärmen eignet ist die

Kartoffelgulaschsuppe

Kartoffelgulasch

Kartoffelgulasch

oder das Kartoffelgulasch mit Champignons

Kartoffelgulasch mit Champignons

Kartoffelgulasch mit Champignons

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*