Ungarisches Kartoffelgulasch

Ungarisches Kartoffelgulasch

Omas perfektes ungarisches Kartoffelgulasch mit Debreziner Rezept. Wie immer mit einer einfacher Schritt-für-Schritt-Anleitung

Ungarisches Kartoffelgulasch

Ungarisches Kartoffelgulasch

Zutaten für 4 Portionen:
1 kg mehlige Kartoffel 1 Euro
2 Zwiebel 30 Cent
2 El Essig 10 Cent
2 Debreziner oder andere Würstel 1,50 Euro
500 ml Gemüsebrühe 20 Cent
2 El Öl 5 Cent
1 El Tomatenmark 5 Cent
3 El Paprikapulver 5 Cent
1 Tl Kümmel
1 Prise Majoran
125 ml Sahne 40 Cent
Salz und Pfeffer
1/2 Bund Petersilie 40 Cent

Omas 1 Euro Rezepte gibt es auch als Taschenbuch:

benötigte Küchengeräte:

Jamie Oliver Kochtopf,

Zubereitung:

Die Kartoffeln schälen und in kleine Würfel schneiden.

In der Zwischenzeit Zwiebel schälen und fein hacken.
In einer Pfanne das Öl erhitzen und die Zwiebel darin glasig anschwitzen.
Mit Paprikapulver, Kümmel und Majoran bestreuen, mit Essig ablöschen, das Tomatenmark dazu und die Kartoffeln hinzufügen. Die Brühe dazugeben und sämig 20 Minuten lang kochen. Währenddessen die Debreziner in Scheiben schneiden und unter das Gulasch rühren. Noch einmal 10 Minuten köcheln lassen. Mit Salz und Pfeffer würzen, die Sahne einmischen und mit der Petersilie bestreuen.

Preis pro Portion ~ 1 Euro
Nährwerte pro Person: 493 kcal
14 g Eiweiß/Protein
25 g Fett
50 g verwertbare Kohlenhydrate

Omas günstige Kartoffel Rezepte für Familien
« von 2 »

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*