Spätzle Gratin mit Speckwürfel

Spätzle Gratin mit Speckwürfel

Spätzle, Speckwürfel mit einer Mischung aus Sahne und Bergkäse überbacken ergibt ein leckeres Spätzle Gratin mit Speckwürfel. Eine tolle Kombi für einen Auflauf. Denn Oma weiß was Leckermäulchen wollen.

Spätzle Gratin mit Speckwürfel

Spätzle Gratin mit Speckwürfel

Zutaten für 6 Personen:
150 g Speckwürfel 1,50 Euro
1 Zwiebel 20 Cent
1 El Öl 5 Cent
100 ml Schlagsahne 30 Cent
150 g geriebener Bergkäse 1,50 Euro
Zutaten für selbstgemachte Spätzle:
400 g Weizenmehl Typ 405 40 Cent
4 Eier 80 Cent
150 ml Wasser
Prise Salz

Zubereitung der Spätzle:

In einer Rührschüssel Mehl, Wasser, Eier und Salz zu einem zähen Teig verrühren.
In einem Kochtopf ausreichend Salzwasser zum Kochen bringen und den Teig mit einem Spätzle Sieb in das kochende Wasser reiben. Die Spätzle sind in wenigen Minuten fertig. Wenn sie oben schwimmen mit einem Schaumlöffel abschöpfen.

Zubereitung des Gratin:

Backofen auf 200° C vorheizen.

Spätzle in eine große Auflaufform geben. Zwiebel schälen, vierteln und in dünne Scheiben schneiden.

In einer Pfanne das Öl erhitzen. Zwiebel und Speckwürfel darin anbraten, herausnehmen und mit den Spätzle vermischen.

In einer Schüssel Sahne und geriebenen Bergkäse vermischen und über die Spätzle gleichmäßig verteilen.

Im aufgeheizten Backrohr ca. 25 Minuten überbacken. Dazu schmeckt gut Omas grüner Salat.

Preis pro Person ~0,79 Euro
Nährwerte pro Person: 364 kcal
17 g Eiweiß/Protein
21,3 g Fett
23,5 g verwertbare Kohlenhydrate

Omas leckere Spätzle Rezepte
Getagged mit: , ,

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*