Spätzlepfanne mit Röstzwiebeln

Spätzlepfanne mit Röstzwiebeln

Von einer Spätzlepfanne mit Röstzwiebeln haben wir uns heute von der deutschen Küche inspirieren lassen. Diese Variante wird dir deinen Abend bestimmt verschönern.

Spätzlepfanne mit Röstzwiebeln
Spätzlepfanne mit Röstzwiebeln

Omas 1 Euro Rezepte sind jetzt auch als Taschenbuch erhältlich. Stöbert in 60 günstigen Rezepten für die Resteverwertung, Eintöpfe, Aufläufe, leckeren Suppen und einiges mehr.

Zutaten:
300 g glattes Mehl 30 Cent
300 g griffiges Mehl 30 Cent
4 Eier 80 Cent
250 ml Wasser
1 großer Zwiebel 15 Cent
150 g Butter 80 Euro
150 g geriebener Bergkäse 1,50 Euro
1 El getrocknete Petersilie 10 Cent
Salz und Pfeffer
Öl 10 Cent

Zubereitung:

Die 2 Mehlsorten, Eier und Wasser vermischen, salzen und zu einem glatten Teig verrühren.

Zwiebel schälen, in dünne Streifen schneiden und in heißem Öl knusprig backen. Heraus nehmen und auf Küchenpapier abtropfen lassen.

In einem großen Topf ausreichend Salzwasser aufkochen. Teig durch ein Spätzlesieb in das kochende Wasser drücken. Unter Rühren köcheln lassen, bis die Spätzle an die Oberfläche steigen. Spätzle abseihen und abtropfen lassen.

In einer Pfanne die Butter erhitzen bis sie leicht braun ist. Spätzle darin schwenken, mit Salz und Pfeffer abschmecken. Spätzle anrichten, mit geriebenen Käse bestreuen und mit den Röstzwiebeln und Petersilie bestreut servieren.

Preis pro Person ~1 Euro
Nährwerte pro Person: 1163 kcal
46 g Eiweiß/Protein
62 g Fett
102 g verwertbare Kohlenhydrate

Omas leckere Spätzle Rezepte

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*