Hackpfanne mit Makkaroni

Hackpfanne mit Makkaroni

Die Hackpfanne mit Makkaroni ist wirklich einfach zu machen, geht schnell und somit perfekt um hungrige Mäuler zu stopfen. Sie sättigt recht gut und schmeckt wirklich richtig lecker. Ein wirklich feines Essen, dass ich nur jedem empfehlen kann. Bei Oma haben wir diese Hackpfanne oft bekommen da sie ja nicht viel kostet!

Hackpfanne mit Makkaroni

Hackpfanne mit Makkaroni

Zutaten für 4 Personen:
350 g Makkaroni 40 Cent
300 g Hackfleisch 1,50 Euro
1 Zwiebel 20 Cent
2 Tl edelsüßes Paprikapulver 10 Cent
1 El Öl 5 Cent
Salz und Pfeffer

Zubereitung:

In einem Kochtopf mit ausreichend Salzwasser die Nudeln nach Packungsanleitung kochen. Danach in einem Sieb abgießen.
In der Zwischenzeit in einer Pfanne das Öl heiß werden lassen, die Zwiebel darin glasig dünsten und das Hackfleisch darin krümelig anbraten. Dann mit Salz, Pfeffer und Paprikapulver würzen und so lange rühren bis das Paprikapulver duftet (es darf nicht verbrennen, sonst schmeckt es bitter).

Mit den fertig gekochten Nudeln vermischen und auf Teller servieren.

Preis pro Person ~56 Cent
Nährwerte pro Person: 327 kcal
18,3 g Eiweiß/Protein
12 g Fett
34 g verwertbare Kohlenhydrate

Nudelgerichte mit Hackfleisch

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*