Schinken-Käsesauce mit Erbsen und Porreegrün

Schinken-Käsesauce mit Erbsen und Porreegrün

Die perfekte Schinken-Käsesauce mit Erbsen und Porreegrün mit einfacher Schritt-für-Schritt-Anleitung von Susanne Keller.

Schinken-Käsesauce mit Erbsen und Porreegrün
Schinken-Käsesauce mit Erbsen und Porreegrün

Bild und Rezept von Susanne Keller

Gibt’s hier heute zu Tortellini

Tortellini
Tortellini

Bild und Rezept von Susanne Keller

Omas 1 Euro Rezepte sind jetzt auch als Taschenbuch erhältlich. Stöbert in 60 günstigen Rezepten für die Resteverwertung, Eintöpfe, Aufläufe, leckeren Suppen und einiges mehr.

Für die Sauce:

✨️50 g Porree
*das Grüne davon in Streifen geschnitten
✨️150 g TK-Erbsen
✨️150 g Kochschinken
*in Streifen geschnitten
✨️200 ml Sahne, oder Kochsahne 7%
✨️150 ml Wasser
✨️150 g Sahneschmelzkäse natur
✨️150 g Chester Scheiben *zerkleinert
✨️1 El gehackte Petersilie
✨️Pfeffer, Salz und frisch geriebene Muskatnuss
✨️2 El Öl
✨️nach Belieben geriebener Parmesan

Zubereitung:

In einer tiefen Pfanne das Öl erhitzen und das Porreegrün mit den Schinkenstreifen darin andünsten.

Erbsen zugeben und mit Sahne/Kochsahne und Wasser ablöschen.

Den Sahneschmelzkäse, Chester und die gehackte Petersilie dazugeben und unterrühren.

Mit Gewürzen abschmecken und etwas einköcheln lassen.

✨️Tortellini
*frische oder getrocknete in Menge nach Belieben und nach Packungsanweisung zubereitet, abgetropft zur Sauce dazugeben und untermischen.

Nach Belieben mit geriebenem Parmesan bestreut servieren.

Die Produkte, die wir in der Küche verwenden, findest du hier: Lieblings-Küchenutensilien.

Möchtest du unserer Facebook-Gruppe beitreten, in der jeden Tag viele leckere und einfache Rezepte geteilt werden?

Creme und Saucen selber machen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*