Hefeplinsen

Hefeplinsen

Das perfekte Rezept für Hefeplinse aus dem Spreewald. Das ist eine Nachspeise, nach dem Sie sich die Finger lecken werden! Hier findet Ihr das Rezept aus dem Spreewald dafür!

Hefeplinsen

Hefeplinsen

Zutaten:
1 Liter Milch
500 g Mehl
4 Eier
25 g Hefe
30 g Zucker
1 Prise Salz
Zucker und Zimt

Zubereitung der Hefeplinsen:

Die Hefe und die Milch in einer Rührschüssel verrühren, Zucker, Salz und Eier hinzufügen und das Mehl solange unterrühren bis es ein glatter Teig ist. Den Teig dann 1 Stunde an einem warmen Ort ruhen lassen. Am besten das Backrohr auf 50° aufheizen, abschalten, den Teig hinein und 1 Stunde im Backofen stehen lassen.

Die Butter in einer Pfanne zerlassen, einen Schöpflöffel Teig dazu geben. Die Plinse 3 bis 4 Minuten bei mittlerer Hitze goldgelb braten umdrehen und auch die andere Seite goldgelb braten. Dann zusammenrollen und mit dem Zucker und Zimt bestreuen.

Hier findet Ihr verschiedenste Pfannkuchen Rezepte:

Pfannkuchen, Crepes, Palatschinken und Pancakes
« 1 von 2 »
Getagged mit: , ,

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*