Grammelsterz

Grammelsterz

Früher ein Holzknechtessen, heute wird der Kartoffel Grammelsterz meist als Beilage serviert.

Das könnte Sie auch interessieren!
Grammelsterz

Grammelsterz

Zutaten für 4 Personen:

100 g Grammelschmalz (Griebenschmalz)
150 g griffiges Mehl
500 g mehlige Kartoffeln
1 Tl Kümmel
1 Tl Salz

Zubereitung des Grammelsterz:

Die Kartoffel in einem Kochtopf bissfest kochen und auskühlen lassen. Die Kartoffeln zerdrücken und mit dem Mehl vermengen. Das Grammelschmalz in einer Pfanne erhitzen, die Kartoffelmasse unter mehrmaligen Wenden knusprig braten. Mit Salz würzen und auf Teller anrichten.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*