Hackbällchen mit Kartoffelstampf

Hackbällchen mit Kartoffelstampf

Omas sind Hackbällchen mit Kartoffelpüree oder auch Kartoffelstampf genannt sind ein echter Klassiker der deutschen Hausmannskost. Hier verraten wir Euch Omas einfaches, aber köstliches Rezept.

Hackbällchen mit Kartoffelstampf

Hackbällchen mit Kartoffelstampf

Zutaten für 5 Personen:
Zutaten für Hackbällchen:
650 g Hackfleisch 2,80 Euro
1 Ei 20 Cent
1/2 Bund Petersilie 40 Cent
1 El Senf 5 Cent
4 El Paniermehl (Semmelbrösel) 5 Cent
1 El Magerquark oder Milch 5 Cent
Prise Paprika
Salz und Pfeffer
2 El Öl 10 Cent

Zutaten für Kartoffelstampf:
800 g mehlige Kartoffeln 80 Cent
250 ml Milch 25 Cent
50 g Butter 30 Cent
Prise geriebene Muskatnuss
1 Tl Salz 2 Cent

Zubereitung:

Kartoffeln schälen und in einem Kochtopf mit ausreichend Salzwasser 20 Minuten kochen.
In der Zwischenzeit Petersilie waschen und fein hacken. Hackfleisch, Senf, Ei, Petersilie, Quark und Paniermehl verkneten. Mit Salz, Pfeffer und Paprika würzen. Aus dem Hackteig 30 Bällchen formen. In einer Pfanne 2 El Öl erhitzen und die Hackbällchen darin unter Wenden 12 bis 15 Minuten braten.

Die Milch in einem weitem Topf erhitzen und die Butter darin schmelzen. Kartoffeln abgießen, pellen und mit einem Kartoffelstampfer zerdrücken. Die zerdrückten Kartoffeln zu der Milch dazugeben und alles gut verrühren, bis das Kartoffelpüree geschmeidig und glatt ist. Kartoffelpüree noch mit Salz und Muskatnuss abschmecken.

Hackbällchen mit Kartoffelstampf auf Teller anrichten und servieren.

Preis pro Person ~ 1 Euro
Nährwerte pro Person: 425 kcal
26 g Eiweiß/Protein
23,6 g Fett
34,2 g verwertbare Kohlenhydrate

Fleischrezepte für wenig Geld
« 1 von 2 »

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*