Kartoffelpfanne mit Wurst und Champignons

Kartoffelpfanne mit Wurst und Champignons

Für diese Kartoffelpfanne kann man jede Art von Würsten verwenden. Auch eignen sich Fleisch und Wurstreste gut für dieses Gericht.

Stecken Sie das Bild in eines Ihrer Pinterest-Boards, um es immer bei sich zu haben. Dadurch werden wir auch von Pinterest schneller gefunden. Dazu brauchen Sie nur auf das im linken oberen Eck befindliche Pinterest Logo klicken.

Kartoffelpfanne mit Wurst und Champignons

Kartoffelpfanne mit Wurst und Champignons

Zutaten für 5 Personen:
1 kg Kartoffel 1,20 Euro
10 Nürnberger Rostbratwürste 2,50 Euro
250 g Champignons 1 Euro
1 Zwiebel 15 Cent
Öl zum Braten 5 Cent
1 TL Kümmel 5 Cent
Salz und Pfeffer

Omas 1 Euro Rezepte sind jetzt auch als Taschenbuch erhältlich. Stöbert in 60 günstigen Rezepten für die Resteverwertung, Eintöpfe, Aufläufe, leckeren Suppen und einiges mehr.

Zubereitung:

Kartoffel in reichlich Salzwasser 10 Minuten kochen. Die gekochten Kartoffel schälen und kalt werden lassen.
In der Zwischenzeit die Champignons putzen. Den Zwiebel schälen und klein hacken.
Knoblauch zerdrücken oder pressen. Dann die Bratwürste in kleine Stücke schneiden und in einer Pfanne im Öl knusprig braun braten und dann aus der Pfanne nehmen.

Die fertig gekochten Kartoffeln in mundgerechte Stücke schneiden.

Im Bratwurstfett die Kartoffel goldgelb braten, dann Zwiebelstücke und den Knoblauch dazu und leicht andünsten. Mit Salz, Pfeffer und Kümmel je nach Geschmack würzen. Mit den Bratwurststücken vermischen und auf Teller anrichten.
Dieses Gericht eignet sich sehr gut zur Resteverwertung, was alles dann natürlich noch billiger macht. Man kann Fleisch oder Wurst das am Vortag übrig geblieben ist dazu verwenden.

Preis pro Person ~99 Cent
Nährwerte pro Person: 395 kcal
11 g Eiweiß/Protein
26 g Fett
28 g verwertbare Kohlenhydrate

Richtig leckere Kartoffel Pfannen Gerichte

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*