Rahmwirsing

Rahmwirsing

Wir lieben ja Gemüse als Beilage in jeglicher Form und heute hat Angi Bieneck ein Rezept von Rahmwirsing nachgekocht was sehr lecker gewesen ist.

Rahmwirsing
Rahmwirsing

Foto von Angi Bieneck

Zutaten:
1 kleingehackte Zwiebel
500 g kleingeschnittenen Wirsing
1 El Butter
50 ml Milch
1 Tl Mehl
125 ml Brühe
75 ml Sahne
Pfeffer, Salz, Muskat

Es gibt 3 Taschenbücher von Omas 1 Euro Rezepte die im Handel erhältlich sind. Das Original von Omas 1 Euro Rezepte, Brotbacken wie zu Omas Zeiten und Plätzchen und Kekse für Weihnachten:



Zubereitung:

In einer Pfanne Zwiebel kleingeschnittenen Wirsing in Butter 3 Minuten andünsten. Milch mit Mehl glattrühren. Zusammen mit der Brühe und Sahne zu dem Wirsing geben und bei mittlerer Hitze 20 Minuten köcheln lassen. Mit Pfeffer, Salz, Muskat abschmecken.
Wir essen Bratwurst und Salzkartoffeln dazu.

Gemüse Rezepte
« von 2 »

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*