Rote Beete Püree

Rote Beete Püree

Das rote Beete Püree lässt sich bestens für eine vegetarische Vorspeise verwenden. Aber auch als Beilage zu diversen Fleischgerichten passt sie sehr gut.

Rote Beete Püree

Rote Beete Püree

Zutaten für 6 Portionen:
1 kg rote Beete 2,90 Euro
1 Tl Öl 5 Cent
1/2 Zwiebel 10 Cent
2 Tl geriebener Meerrettich 20 Cent
125 g Creme fraiche 70 Cent

Omas 1 Euro Rezepte sind jetzt auch als Taschenbuch erhältlich. Stöbert in 60 günstigen Rezepten für die Resteverwertung, Eintöpfe, Aufläufe, leckeren Suppen und einiges mehr.

Zubereitung:

Zwiebel schälen und fein hacken.
Rote Beete gut säubern, in einen Kochtopf geben und so viel Wasser hinein geben das die roten Beete bedeckt sind. Wasser aufkochen und 30 Minten kochen lassen.
Danach die roten Beete schälen und fein pürieren. Entweder mit einer Küchenmaschine oder mit einem Pürierstab.


In einer Pfanne das Öl erhitzen und die Zwiebel glasig anbraten. Die pürierten roten Beete, Meerrettich und Creme fraiche hinzufügen und gut verrühren. Nach 2 Minuten in Schüsseln verteilen und servieren.

Preis für 1 Portion ~0,66 Euro
Nährwerte pro Person: 162 kcal
3,6 g Eiweiß/Protein
8,5 g Fett
16 g verwertbare Kohlenhydrate

Gemüse Rezepte

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*