Salat a la Big Mäc

Salat a la Big Mäc

Hand auf’s Herz, wer geht auch ab und zu gerne zum Restaurant “ gelbe Möwe “ (Geheimsprache damit die Kids früher nicht schon direkt wussten was wir vorhaben) ?
Mein Mann mag dort total gerne den Big Mäc. Allerdings ist mittlerweile ein Familienessen dorthin preislich gesehen „trotz etwaiger Coupons“ sehr hochpreisig und wenn man ehrlich ist hat man nach ner Stunde schon wieder ein Hüngerchen. Also machen wir einen Salat draus. Mein Mann konnte es nicht glauben aber er schmeckt wirklich nach dem Big Mäc Burger.

Salat a la Big Mäc
Salat a la Big Mäc

Bild und Rezept von Angi Bieneck

Omas 1 Euro Rezepte sind jetzt auch als Taschenbuch erhältlich. Stöbert in 60 günstigen Rezepten für die Resteverwertung, Eintöpfe, Aufläufe, leckeren Suppen und einiges mehr.

Zubereitung:

500 g Rinderhack grob krümelig braten. Mit Pfeffer und Salz kräftig würzen.
Sesam Burger Buns rösten und in Würfel schneiden.
Rote Zwiebeln in Ringe schneiden.
Salz Dill Gurken aus dem Glas (ich habe 2 genommen) klein würfeln.
Eisbergsalat in mundgerechte Stücke schneiden.
Kirschtomaten vierteln.
Geriebenen Cheddar bereitstellen.
Nun 200 g Salat Mayonnaise mit 2 kleinst gewürfelten Cornichios, 2 Teelöffel Senf , 1 Teelöffel Paprika edelsüß, 2 gepressten Knoblauchzehen, 1/2 Zwiebel püriert , Pfeffer und Salz sowie einen Schuss hellen Balsamico verrühren.
Nun alle Zutaten zusammen mit dem Dressing vermengen und genießen.

Die Produkte, die wir in der Küche verwenden, findest du hier: Lieblings-Küchenutensilien.

Möchtest du unserer Facebook-Gruppe beitreten, in der jeden Tag viele leckere und einfache Rezepte geteilt werden?

Omas Salat Rezepte
« von 3 »

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*