Gurkensalat mit Dill und Sauerrahm

Gurkensalat mit Dill und Sauerrahm

Fein gehobelte Gurken, frischer Dill, etwas Balsamico und Öl und dann Sauerrahm, mehr braucht es nicht für diesen Klassiker der bayerischen Küche.

Gurkensalat mit Dill und Sauerrahm
Gurkensalat mit Dill und Sauerrahm

Omas 1 Euro Rezepte sind jetzt auch als Taschenbuch erhältlich. Stöbert in 60 günstigen Rezepten für die Resteverwertung, Eintöpfe, Aufläufe, leckeren Suppen und einiges mehr.

Zutaten für 4 Personen:
2 Salatgurken
1 Prise Salz
für das Dressing:
1 Becher saure Sahne (Sauerrahm)
4 El Balsamico
1 El Öl
1 Zwiebel
2 Knoblauchzehen
1 Bund Dill

Zubereitung:

Gurken schälen und in Scheiben hobeln. In eine Schüssel geben, gut einsalzen und etwa 20 Minuten ziehen lassen.

Danach die Gurken gut ausdrücken und in eine Salatschüssel geben.
Dill fein schneiden und geschälten Knoblauch und Zwiebel hacken.
Für das Dressing saure Sahne (Sauerrahm), Essig, Öl, Zwiebeln, Knoblauch und Dill vermischen und über die Gurken gießen. Verrühren und ca. 10 Minuten vor dem Servieren ziehen lassen.

Omas Salat Rezepte
« von 3 »

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*