Kürbis Tomaten Hackfleischgericht

Kürbis Tomaten Hackfleischgericht mit frischen Thymian

Bei diesem Kürbis Tomaten Hackfleischgericht macht ihr bestimmt einen kleinen Freudentanz, weil ihr gerade dieses Herbst Soulfood schlechthin gekocht habt. Und dann wird losgelöffelt und ab in den Soulfood Himmel mit euch!

Kürbis Tomaten Hackfleischgericht
Kürbis Tomaten Hackfleischgericht

Omas 1 Euro Rezepte gibt es jetzt auch als Taschenbuch und auch für Kindle:

Zutaten für 4 Personen:
1 kleiner Hokkaido Kürbis (ca. 600 g) 1,50 Euro
1 Packung (400 g) stückige Tomaten 40 Cent
2 Zwiebeln 30 Cent
1 Knoblauchzehe 5 Cent
1 El Öl 5 Cent
400 g Hackfleisch 1,80 Euro
Salz, Pfeffer, Curry und getrockneter Thymian
frischer Thymian zum Garnieren

Zubereitung:

Kürbis waschen, vierteln und entkernen.
Tipp: Die Kürbiskerne nicht wegschmeißen, sondern im Backrohr bei 220° C rösten. Oder in einer Pfanne die Kürbiskerne fettfrei anrösten.
Kürbis in kleine Stücke schneiden. Zwiebeln und Knoblauch schälen und fein hacken.
In einer Pfanne das Öl erhitzen. Hack darin krümelig anbraten.

Zwiebeln und Knoblauch hinzufügen, mit Salz, Pfeffer, Curry und Thymian würzen. Tomaten und Kürbis dazu geben.

Aufkochen und ca. 8 Minuten köcheln lassen.
Kürbis-Hacksauce nochmals abschmecken und mit frischem Thymian bestreuen.

Preis pro Person ~1 Euro
Nährwerte pro Person: 366 kcal
21 g Eiweiß/Protein
17 g Fett
31,2 g verwertbare Kohlenhydrate

Omas leckere Kürbis Rezepte
« von 2 »

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*