Apfel Crumble

Apfel Crumble

Süße Aufläufe sind sehr beliebt, denn sie sind meist schnell zubereitet und immer köstlich, so wie Omas Apfel Crumble. Diese Süßspeise kennt man zwar aus Großbritannien, aber auch bei uns ist sie sehr beliebt. Dieser Streuselkuchen vereint die Frische des Apfels mit knusprigen Streuseln.

Apfel Crumble

Apfel Crumble

Zutaten für eine kleine Auflaufform:
1 kg Äpfel
180 g Mehl
125 g Butter
150 g Zucker
1 TL Zimt
50 g gemahlene Mandeln
3 El Rosinen
1 El Butter zum Einfetten

Zubereitung:

Das Backrohr auf 180° C vorheizen. Auflaufform einfetten.
In einer Schüssel Butter, einem halben Teelöffel Zimt, Zucker, Mehl und gemahlenen Mandeln mit den Händen vermischen, bis eine Streuselartige Konsistenz entsteht.

Äpfel waschen, entkernen und in Scheiben schneiden. Mit den gehobelten Mandeln, den Rosinen und einem halben Teelöffel vermischen.
Das ganze in die gefettete Auflaufform geben und die Streusel gleichmäßig darüber verteilen.
Den Streuselkuchen ca. 25 Minuten backen bis er goldbraun ist.

süße Gratins und Aufläufe

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*