Spaghetti Haschee

Spaghetti Haschee

Ein einfaches aber sehr leckeres Nudelgericht sind die Spaghetti Haschee nach Omas Rezept zubereitet. Es muss nicht immer Bolognese sein. Mit weiteren 33 leckeren Rezeptideen zu Spaghetti.

Spaghetti Haschee

Spaghetti Haschee

Zutaten für 4 Personen:
500 g Hackfleisch
2 Zwiebel
2 Knoblauchzehen
35 ml Olivenöl
35 g Tomatenmark
1/2 El edelsüßes Paprikapulver
1 El Paprikapulver
1/2 El Oregano
Salz und Pfeffer
1 Prise Zucker
500 ml Fleischbrühe
15 g Butter
1/2 TL Senf
1 El Mehl
100 g geriebener Parmesan

Omas 1 Euro Rezepte sind jetzt auch als Taschenbuch erhältlich. Stöbert in 60 günstigen Rezepten für die Resteverwertung, Eintöpfe, Aufläufe, leckeren Suppen und einiges mehr.

Zubereitung:

Zwiebeln und Knoblauch schälen und fein hacken.
In einer Pfanne die Hälfte des Olivenöl erhitzen. Zwiebeln und Knoblauch hinein geben und glasig anbraten. Die Butter, Paprikapulver, einen 1/2 Tl schwarzen Pfeffer und eine Prise Salz dazu geben. Unter ständigem Umrühren schön braun braten.
Das restliche Olivenöl in die Pfanne geben und erhitzen. Das Hackfleisch zugeben und ca. 5 Minuten gut durchbraten. Mit Fleischbrühe ablöschen und aufkochen.
Edelsüßen Paprika, Oregano und schwarzen Pfeffer hinzufügen und unterrühren. Den Senf und das Tomatenmark und eine Prise Zucker dazu geben. 15 Minuten lang auf mittlerer Stufe köcheln lassen, dabei öfters umrühren. Noch einmal mit Salz und Pfeffer abschmecken
Das Mehl in eine halbe Tasse Wasser einrühren bis das Wasser und das Mehl sich verbunden hat. 3 El Flüssigkeit aus dem Haschee mit dem Schneebesen in dieses Gemisch einrühren. Anschließend dieses Gemisch in das Haschee einrühren und das Haschee erneut erhitzen. Die Flüssigkeit im Haschee wird damit zu einer leckeren sämigen Sauce gebunden.

Mit geriebenen Parmesan servieren.

Omas beste Spaghetti Rezepte
« von 2 »

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*