Zucchini Spaghetti in Zitronensauce

Zucchini Spaghetti in Zitronensauce

Ein leckeres fruchtiges Sommergericht sind Zucchini Spaghetti in Zitronensauce. Einfach nur köstlich und gesund, ein Rezept wo sicher nichts übrig bleibt.

Zucchini Spaghetti in Zitronensauce

Zucchini Spaghetti in Zitronensauce

Zutaten für 4 Personen:
500 g Spaghetti 60 Cent
3 kleine Zucchini 1 Euro
100 ml Gemüsebrühe 10 Cent
1 Zitronenabrieb 20 Cent
1 Limetten (Abrieb und Saft) 40 Cent
Olivenöl zum Anbraten 5 Cent
1 El Olivenöl 10 Cent
Salz und Pfeffer

100 g geriebener Parmesan zum Bestreuen 1 Euro

Omas 1 Euro Rezepte sind jetzt auch als Taschenbuch erhältlich. Stöbert in 60 günstigen Rezepten für die Resteverwertung, Eintöpfe, Aufläufe, leckeren Suppen und einiges mehr.

Zubereitung:

Die Spaghetti in einem Kochtopf mit ausreichend Salzwasser al dente kochen und in einem Nudelsieb abseihen.

Zucchini in dünne Scheiben schneiden.
In einer Pfanne die Zucchini bei mittlerer Hitze in etwas Olivenöl anbraten. Gemüsebrühe hinzugeben und für ca. weitere 5 Minuten anbraten bis sie weich sind.

Zitrone und Limette abreiben und den Limetten Saft auspressen. Zitronenabrieb sowie Limettenabrieb und Limettensaft in die Pfanne dazu geben.
Die gekochten Spaghetti mit in die Pfanne geben und mit Salz und Pfeffer würzen. Etwas Olivenöl hinzugeben und gut umrühren.
Mit Parmesan bestreut servieren und guten Appetit!

Preis pro Person ~0,86 Euro
Nährwerte pro Person: 275 kcal
9 g Eiweiß/Protein
5 g Fett
46 g verwertbare Kohlenhydrate

Omas beste Spaghetti Rezepte
« 1 von 2 »
Getagged mit: ,

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*