Nudeln Bella Italia

Nudeln Bella Italia

Ein leckeres Pastagerichte geht doch immer oder? Zumindest bei Angi Bienecks Familie. Dieses Rezept hat sie aus einer der Zeitschrift Mixx. Außerdem braucht man für diese One Pot Pasta wenig Geschirr.

Nudeln Bella Italia

Nudeln Bella Italia

Foto von Angi Bieneck

Zutaten:
1 klein gewürfelter Zwiebel
2 klein gewürfelte Möhren
250 g Rinderhack
2 gepresste Knoblauchzehen
500 g passierte Tomaten
80 g Tomatenmark
350 g Gemüsebrühe
1 Tl Salz
2 Prisen Pfeffer
1/2 Tl Zucker
2 Tl italienische TK Kräuter
250 g kurze Makkaroni
100 g klein gerupfte Mozzarella
etwas geriebener Parmesan und frisches Basilikum

Omas 1 Euro Rezepte sind jetzt auch als Taschenbuch erhältlich. Stöbert in 60 günstigen Rezepten für die Resteverwertung, Eintöpfe, Aufläufe, leckeren Suppen und einiges mehr.

Zubereitung:

In einem Topf Zwiebel und Möhren ca. 3 Minuten anbraten. Nun das Rinderhack zufügen und krümelig braten lassen. Knoblauchzehen, passierte Tomaten,  Tomatenmark, Gemüsebrühe, Salz, Pfeffer, Zucker und Kräuter zufügen und alles 10 Minuten köcheln lassen. Nun kurze Makkaroni zufügen und weitere 8 min köcheln lassen. Dann den Mozzarella unterheben. Mit geriebenem Parmesan sowie frischem Basilikum servieren.

Alles aus einem Topf - One Pot Rezepte

 

Getagged mit:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*