Pfifferling Nudelpfanne

Pfifferling Nudelpfanne

Wer Pilze und Nudeln liebt, der wird diese leckere Pfifferling Nudelpfanne öfters zubereiten. Ein Rezept das auch Vegetarier lieben werden.

Pfifferling Nudelpfanne

Pfifferling Nudelpfanne

Und wer sich die Mühe macht im Wald selber Pfifferlinge zu suchen der spart sich auch noch eine Menge Geld, obwohl diese Nudelpfanne für 1 Teller eh nur 83 Cent kostet. Also wie immer unter 1 Euro.

Zutaten für 4 Personen:
400 g Bandnudeln 50 Cent
300 g Pfifferlinge 2 Euro
3 Knoblauchzehen 10 Cent
2 El Butter 20 Cent
100 ml Sahne 30 Cent
50 ml Wasser
1 El Petersilie 20 Cent
Salz und Pfeffer

Zubereitung:

In einem Kochtopf die Nudeln mit reichlich Salzwasser kochen.
Die Pfifferlinge ordentlich reinigen.
Knoblauchzehen schälen und mit einer Knoblauchpresse zerdrücken.
In einer Pfanne die Butter erhitzen und den Knoblauch und die Pfifferlinge anschwitzen. Mit Sahne und Wasser ablöschen und einige Zeit köcheln lassen. Petersilie dazu und mit Salz und Pfeffer nach Geschmack würzen.
Mit den gekochten, abgeseihten Nudeln auf Teller anrichten.

Preis pro Person ~0,83 Euro
Nährwerte pro Person: 496 kcal
2081 kj
15,2 g Eiweiß/Protein
15 g Fett
71,7 g verwertbare Kohlenhydrate

Omas leckere Nudelgerichte
« 1 von 2 »
Getagged mit: , , , , , , ,

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*