Zucchinicremesuppe

Zucchinicremesuppe

Diese Zucchinicremesuppe kann man kalt oder warm servieren. Ein ideales Rezept für eine tolle Vorspeise.

Stecken Sie das Bild der Süßkartoffel Suppe in eines Ihrer Pinterest-Boards, um es immer bei sich zu haben. Dadurch werden wir auch von Pinterest schneller gefunden. Dazu brauchen Sie nur auf das im linken oberen Eck befindliche Pinterest Logo klicken.

Zucchinicremesuppe

Zucchinicremesuppe

Omas 1 Euro Rezepte gibt es auch als Taschenbuch:

Zutaten für 4 Suppen:
3 kleine Zucchini 2 Euro
2 Kartoffeln 30 Cent
500 ml Wasser
500 ml Milch 50 Cent
1 Zwiebel 20 Cent
1 Knoblauchzehe 10 Cent
1 El Öl 2 Cent
Salz

Zubereitung der Zucchinicremesuppe:

Die Zucchini waschen, halbieren und mit einem Löffel aushöhlen. Die Kartoffeln schälen und kleinwürfelig schneiden. Den Zwiebel schälen und klein hacken. Die Knoblauchzehe mit einer Knoblauchpresse zerdrücken. In einer Pfanne das Öl erhitzen und alles leicht leicht anrösten.
Mit 500 ml Wasser und 500 ml Milch aufgießen, weich dünsten und etwas salzen. Dann alles mit einem Pürierstab pürieren. Auf Suppenteller servieren.

Wenn man diese Zucchinicremesuppe als Vorspeise reicht kann man gleich mit den übrig gebliebenen Zucchinihälften  überbackene Zucchini mit Hackfleisch und Käse als Hauptspeise machen.

Preis pro Person ~78 Cent
Nährwerte pro Person: 88 kcal
3 g Eiweiß/Protein
3 g Fett
11,5 g verwertbare Kohlenhydrate

Cremesuppen Rezepte
« von 2 »
Getagged mit:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*