Grundrezept für Gemüsebrühe

Grundrezept für Gemüsebrühe

Bei diesem Grundrezept für Gemüsebrühe werden verschiedene Gemüsesorten langsam in etwa 40 Minuten Kochzeit zu einer wohlschmeckenden Brühe gekocht.
Diese Gemüsebrühe kann man als Grundlage für Suppen mit verschiedenen Suppeneinlagen, verwenden.

Grundrezept für Gemüsebrühe

Grundrezept für Gemüsebrühe

Zutaten für 2,2 l Gemüsebrühe:
1 Porreestange
3 Möhren
1 Fenchelknolle
1 Tomate
2 Selleriestangen
2 Zwiebeln
1 Knoblauchknolle
1 Zweig Rosmarin
1 Lorbeerblatt
1 Tl weißer Pfeffer
1/2 Tl Fenchelsamen
2,5 l Wasser

Omas 1 Euro Rezepte sind jetzt auch als Taschenbuch erhältlich. Stöbert in 60 günstigen Rezepten für die Resteverwertung, Eintöpfe, Aufläufe, leckeren Suppen und einiges mehr.

Zubereitung:

Die braunen Stellen von der Fenchelknolle befreien und grob würfeln. Das übrige Gemüse putzen, schälen und auch grob würfeln. Die Knoblauchknolle halbieren.

In einen Kochtopf das Wasser füllen und das Gemüse dazu geben. Dann die Gewürze dazu und langsam aufkochen. 40 Minuten köcheln lassen und durch ein feines Sieb abseihen und auskühlen lassen.

Omas gesunde Suppenrezepte
« 1 von 2 »

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*