Bananen Nuss Gugelhupf

leckeres Bananen Nuss Gugelhupf Rezept

aus Omas Mehlspeisküche ist dieser flaumige Bananen Nuss Gugelhupf.

Bananen Nuss Gugelhupf

Bananen-Nuss-Gugelhupf

Zutaten für den Bananen Nuss Gugelhupf:
125 g Butter 63 Cent
125 g Öl 15 Cent
125 g Staubzucker 19 Cent
250 g Mehl 25 Cent
3 Eier 60 Cent
1 Packung Backpulver 10 Cent
1 Packung Vaniliezucker 10 Cent
150 g gehackte Nüsse 1 Euro
2 Bananen 40 Cent
70 ml Milch 7 Cent
2 Esslöffel Rum 40 Cent
1 Esslöffel Brösel
1/16 l Wasser

benötigte Küchengeräte:

Handrührer, Rührschüssel, Gugelhupfform

Und so wird der Bananen Nuss Gugelhupf  gemacht:


Mehl, Staubzucker mit Vaniliezucker und Backpulver in einer Rührchüssel mit einem Handrührer gut rühren. Mit den Eiern, Öl, Rum,Wasser, leicht erwärmter Butter und Milch schaumig rühren. Bananen in kleine Stücke schneiden und Nüsse hacken. Diese dann in der Schüssel mit der Masse vermengen. Die Gugelhupfform mit Butter ausschmieren und die Brösel gut verteilen (damit kann man den Gugelhupf nach dem backen besser aus der Form nehmen). Dann die Masse hinein und die Gugelhupfform in den vorgeheizten Backofen geben und bei 180° 45-50 Minuten backen. Zum Schluss noch mit Staubzucker bestreuen.
Preis pro Person ~0,73 Euro (für 6 Personen gerechnet,ergibt 2 Portionen)
Gesamtpreis für den Bananen Nuss Gugelhupf ~4,39 Euro
Nährwerte für den Gugelhupf: 5058 kcal
21175 kj
78,6g Eiweiß/Protein
327,6g Fett
390g verwertbare Kohlenhydrate

Gugelhupf ist eine Bezeichnung die im süddeutschen, österreichischen und schweizer Raum verwendet wird. In der Schweiz wird von Gugelhopf gesprochen. Im niederdeutschen und mitteldeutschen sagt man Napfkuchen oder Topfkuchen.

Weitere Kuchenrezepte:

Schon einmal belgische Waffel probiert?

Getagged mit: ,

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*