Wiener Krautfleckerl

Wiener Krautfleckerl

Rezept für echte Wiener Krautfleckerl. Fleckerln sind eine österreichische Nudelart und ein traditioneller Bestandteil der österreichischen Küche.

Wiener Krautfleckerl
Wiener Krautfleckerl

Omas 1 Euro Rezepte sind jetzt auch als Taschenbuch erhältlich. Stöbert in 60 günstigen Rezepten für die Resteverwertung, Eintöpfe, Aufläufe, leckeren Suppen und einiges mehr.

benötigte Küchengeräte:

Zutaten für 4 Personen:
500 g Fleckerl
1 Zwiebel
1 El Zucker 2
2 Tl Salz
Pfeffer
2 Tl Kümmel
2 Tl Paprika edelsüß
500 g Weißkraut 600
6 El Öl 6
200 g Schinkenwürfel

Zubereitung:

In einem großen Topf die Fleckerln in Salzwasser kochen, abseihen und gut abtropfen lassen. Zwiebel schälen und fein hacken. Weißkraut fein schneiden, mit Salz und Kümmel vermischen, 20 Minuten stehen lassen und danach gut ausdrücken.

In einer Pfanne Öl erhitzen, Zwiebel mit Zucker goldgelb anrösten. Das ausgedrückte Kraut zugeben und mit etwas Wasser ablöschen. Mit Paprika und Pfeffer würzen und 30 Minuten weich dünsten.

Gekochte Fleckerl dazu mischen und für 5 Minuten in das warme Rohr stellen. In einer Pfanne den würfelig geschnittenen Schinken kurz anbraten. Krautfleckerln mit den Schinkenwürfeln gemischt servieren. Und mit Omas grünen Salat einfach nur genießen.

Nährwerte für eine Portion Wiener Krautfleckerl:
543 kcal
17,3 g Eiweiß/Protein
5,8 g Fett
100 g verwertbare Kohlenhydrate

Kohl und Kraut Rezepte
« von 2 »

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*