Geröstete Kohlsprossen

Gehört ihr zu jenen die Kohlsprossen lieben oder zu denen, die sie gar nicht mögen. Für Kohlsprossenfans hat Oma heute ein leckeres Rezept für geröstete Kohlsprossen. Und für alle anderen, probiert trotzdem mal dieses Rezept aus, vielleicht werdet ihr ja auch noch zu Kohlsprossen Fans.

Geröstete Kohlsprossen
Geröstete Kohlsprossen

Zutaten:
1 Packung Kohlsprossen
Olivenöl
2 EL Honig
Salz

Passend zu Weihnachten sind zwei neue Taschenbücher von Omas 1 Euro Rezepte im Handel erhältlich. Mit Brotbacken wie zu Omas Zeiten und Plätzchen und Kekse für Weihnachten:


Zubereitung:

Den Ofen auf 200° C Ober- Unterhitze vorheizen.
Die Kohlsprossen waschen und putzen und halbieren. Danach die Stücke mit Olivenöl, Honig und Salz in einer Schüssel vermischen und auf einem Backblech verteilen.
Im aufgeheizten Ofen ca. 20 Minuten backen, bis die Kohlsprossen gar sind.

Man kann die Kohlsprossen als Beilage zu Fleisch servieren. Sie eignen sich aber auch gut als Low Carb Variante, falls der Hunger einmal nicht so groß ist.

Kohl und Kraut Rezepte
« von 2 »

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*