Low Carb Bananen Pancakes

Low Carb Bananen Pancakes

Den Tag mit einem gesunden Frühstück beginnen. Die wohl gesündeste Art Pancakes zu machen. Da Bananen süß schmecken ist bei dieser Pfannkuchen Variante keine Zugabe von Zucker nötig. Ein richtig guter Start in den Tag mit wirklich guten Low Carb Bananen Pancakes.

Da Bananen mehr sättigen als Zucker, hast du länger kein Hungergefühl.  Du nimmst also keine leeren Kohlenhydrate, sondern viele Mineralstoffe wie Eisen, Magnesium und viele Ballaststoffe zu dir.

Low Carb Bananen Pancakes

Low Carb Bananen Pancakes

Mit diesen Zutaten macht man ca. 6 mittelgroße Pancakes.

Zutaten für 2 Personen:
2 Bananen 40 Cent
2 Eier 40 Cent
1 El Öl 2 Cent

Zubereitung der Low Carb Bananen Pancakes:

Bananen schälen und mit einer Gabel ordentlich zerdrücken. Die Eier verquirlen und mit den zerdrückten Bananen verrühren..
Das Öl in einer Pfanne erhitzen und die Pancakes bei mittlerer Hitze darin beidseitig goldbraun braten.

Preis pro Person ~0,41 Euro
Nährwerte pro Person: 187 kcal
813 kj
5,7 g Eiweiß/Protein
3 g Fett
33,1 g verwertbare Kohlenhydrate

Lust auf mehr Low Carb Rezepte bekommen?

Rezepte mit Bananen
Getagged mit: , , , ,

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*