Pages: 1 2 Next
Schlagwort: Low Carb

Eiweißbrot selber backen

Selber gebackenes Eiweißbrot ohne Mehl als Ersatz für herkömmliches Brot.
Low Carb Anhänger lieben Eiweißbrot. Meine Familie isst es auch nur mehr zum Frühstück anstatt der mehlhaltigen Brötchen.
Das Eiweißbrot ohne Mehl ist gesund, saftig und auch sehr sättigend.
Und das wichtigste, es hat fast keine Kohlenhydrate.

Eiweißbrot selber backen

Eiweißbrot selber backen

Zutaten:
250 g Quark 20% (Topfen) 1 Euro
3 Eier 60 Cent
1/2 Tl Salz 2 Cent
90 g geriebene Nüsse 1,20 Euro
2 El Sesam 25 Cent
50 g geschroteter Leinsamen 20 Cent
40 g Chia Samen 60 Cent
20 g Sonnenblumenkerne 10 Cent
30 g Kürbiskerne 25 Cent
1 Päckchen Backpulver 15 Cent

Getagged mit: ,

Low Carb Cheddar Käsechips

Du liebst Käse, dann lass dir diese Low Carb Cheddar Käsechips auf der Zunge zergehen! Knusprig, würzig, super lecker und nur mit 2 Zutaten gemacht!

Ein sättigender, knuspriger Snack für gemütliche Abende sind diese Käsechips. Dazu passt ein Low Carb Dip.

Low Carb Cheddar Käsechips

Low Carb Cheddar Käsechips

Zutaten für 4 Naschkatzen:
200 g geriebener Cheddar Käse (Rahmstufe) 2 Euro
1 TL Thymianblättchen (fein gehackt)

Zubereitung:

Den Ofen auf 200° C vorheizen. Ein Backblech mit Backpapier auslegen.

Getagged mit:

Low Carb Brot

Leckeres Brot darf auch bei einer Low Carb Ernährung nicht fehlen. Wenn man die Zutaten geschickt auswählt, kann man zu Hause ganz leicht Kohlenhydrate arme Brötchen backen.

Bei einer Low Carb Ernährung geht es hauptsächlich darum, weniger Kohlenhydrate zu sich zu nehmen. Da wird dann oft das leckere Frühstücksbrot aus dem Speiseplan entfernt. Aber man muss auf sein Brötchen nach dem Aufstehen nicht verzichten, denn man kann zu Hause selber Kohlenhydrate armes Brot selber backen.

Man beachte das auf 100 g nur 4,2 g Kohlenhydrate kommen. Ein einfaches Weizenbrot hat aber auf

Getagged mit: ,

Ganzer gebratener Blumenkohl

Ein richtig gesundes Low Carb Gericht. Der Blumenkohl sollte nicht bei Umluft gebacken werden, denn das trocknet ihn zu sehr aus.

Dieses gesunde Gericht hat je 100 g nur 23 kcal und nur 2,4 g Kohlenhydrate.

Ganzer gebratener Blumenkohl

Ganzer gebratener Blumenkohl

Zutaten:
1 Blumenkohl
6 El Olivenöl
Salz und Pfeffer
Gewürze nach Wunsch

Getagged mit: ,

Low Carb Bananen Pancakes

Den Tag mit einem gesunden Frühstück beginnen. Die wohl gesündeste Art Pancakes zu machen. Da Bananen süß schmecken ist bei dieser Pfannkuchen Variante keine Zugabe von Zucker nötig. Ein richtig guter Start in den Tag mit wirklich guten Low Carb Bananen Pancakes.

Da Bananen mehr sättigen als Zucker, hast du länger kein Hungergefühl.  Du nimmst also keine leeren Kohlenhydrate, sondern viele Mineralstoffe wie Eisen, Magnesium und viele Ballaststoffe zu dir.

Low Carb Bananen Pancakes

Low Carb Bananen Pancakes

Mit diesen Zutaten macht man ca. 6 mittelgroße Pancakes.

Zutaten für 2 Personen:
2 Bananen 40 Cent
2 Eier 40 Cent
1 El Öl 2 Cent

Getagged mit: , , , ,

warmes Frühstück ist gesund

Bei der Oma gab es früher oft warmes Frühstück. Obwohl Sie es damals wahrscheinlich nicht wusste, aber Sie tat uns mit warmen Frühstück was gutes für unsere Gesundheit. Denn warmes Frühstück hat so manche Vorteile die nicht alle wissen.

Warmer Brei, wie Omas Porridge, beugt Heißhunger Attacken vor, er liefert wertvolle Kohlenhydrate, die lange satt halten.

Warmes Frühstück hilft sogar beim Abnehmen, denn im Gegenteil zu kaltem Frühstück heizen warme Gerichte zum Frühstück den Stoffwechsel so richtig an. Damit verschwinden lästige Kilos langfristig.

Hier gibt es ein Paar Anregungen für ein warmes Frühstück:

Getagged mit: , , ,

Shakshuka

ausgesprochen „Schakschuka“ ist ein köstliches Low Carb Gericht mit versunkenen Eiern in einer Tomatensoße. In Israel wird dieses traumhafte Gericht oft zum Frühstück gegessen.
Shakshuka, ein leckeres Gericht mit Tomate und Ei mit einer orientalischen Note.

Das Shakshuka kann man auch als Mittag- oder Abendessen genießen.

Mit nur 207 kcal und 24 Kohlenhydrate kann man von diesem Gericht schon mal von Low Carb sprechen.

Shakshuka

Shakshuka

Zutaten für 2 Personen:
800 g geschälte Tomaten aus der Dose 70 Cent
1 Zwiebel 10 Cent
2 Knoblauchzehen 5 Cent
1 roter Paprika 60 Cent
etwas Tomatenmark 10 Cent
Öl zum Braten 10 Cent

Getagged mit: , , ,

Low Carb Quarkauflauf

Dieser Low Carb Quarkauflauf ist luftig und locker. Dieser Quarkauflauf war in meiner Kindheit immer meine Lieblings Süßspeise. Er wird ganz ohne Zucker gemacht und der ganze Quarkkuchen hat nur 1085 kcal.

Low Carb Quarkauflauf

Low Carb Quarkauflauf

Zubereitungszeit 5 Minuten, Backzeit 1 Stunde

Zutaten:
500 g Magerquark 1,70 Euro
2 Eier 40 Cent
1 Packung Puddingpulver 20 Cent
250 ml Magermilch 25 Cent
75 g Grieß 10 Cent
1/2 Packung Backpulver 10 Cent
etwas Fett für die Springform

Low Carb Quarkauflauf

Low Carb Quarkauflauf

benötigte Küchengeräte:

Springform Ø 26 cm, Rührschüssel

Zubereitung des Low Carb Quarkauflauf:

In einer Rührschüssel alle Zutaten gut vermischen.

Getagged mit: , ,

Low Carb Brötchen ohne Kohlenhydrate

Ein glutenfreies Brötchen ohne Kohlenhydrate. Mit nur 4 Zutaten kann man Low Carb Brötchen ohne Kohlenhydrate schnell und einfach machen.

Wer gerade beim Abnehmen ist vermisst meist bei seinem Frühstück leckeres Brot. Im Brot sind schließlich viele Kohlenhydrate und es ist damit tabu. Es gibt aber die Möglichkeit Low Carb Brötchen ohne Kohlenhydrate (also ohne Mehl) selber zu backen. Zum Beispiel mit Omas einfachen Rezept.

Dietary healthy food. The concept of low-gluten gluten-free non-allergic snack. Homemade freshly baked tortillas cloud bread, from eggs and cream cheese. On light concrete table copy space
Zutaten für ca. 8 Brötchen:

3 Eier 60 Cent

3 El Frischkäse fettreduziert 30 Cent

1/4 Tl Backpulver 5 Cent

1 El Honig 20 Cent

Getagged mit: ,

Low Carb Gemüsepuffer

Falls Gemüsereste zu Hause sind kann man diese für Low Carb Gemüsepuffer verwenden. Aber besonders geeignete Low Carb Gemüsesorten sind Zucchini, Möhren (Karotten) und Kohlrabi.

Mit nur 163 kcal und nur 7,7 g Kohlenhydrate pro Portion kann man wirklich von einem Low Carb Gericht sprechen.

Mit den Zutaten für dieses Rezept bekommt man ca. 12 Gemüsepuffer.

Low Carb Gemüsepuffer

Low Carb Gemüsepuffer

Zutaten für 4 Personen:
350 g Zucchini 60 Cent
4 Möhren (Karotten) 15 Cent
2 Kohlrabi 80 Cent
2 Eier 40 Cent
3 El geschrotteter Leinsamen 30 Cent
3 El gemahlene Mandeln 40 Cent
6 El Olivenöl 10 Cent
2 Tl Salz, Pfeffer, Chilipulver und italienische Kräuter 25 Cent

Getagged mit: ,
Pages: 1 2 Next

Omas 1 Euro Rezepte als Taschenbuch

bei Amazon erhältlich:

Omas 1 Euro Rezepte Taschenbuch

Omas 1 Euro Rezepte Taschenbuch