Vollkornbrot backen

Gesundes Vollkornbrot backen

Brot backen für Anfänger. Das einfachste Vollkornbrot Rezept der Welt.

Omas Rezept für gesundes Vollkornbrot ist absolut idiotensicher und es lässt viel Spielraum für kreative Experimente.

Vollkornbrot backen

Vollkornbrot backen

Zutaten:
20 g Frischhefe oder 10 g Trockenhefe
200 g Körner nach Belieben
2 TL Salz
500 g Weizenvollkornmehl
450 ml lauwarmes Wasser
1 El Essig (wirkt als Backtreibmittel)
1 El Butter zum Einfetten

Zubereitung:

In einer Rührschüssel die Hefe im warmen Wasser auflösen und den Essig beigeben. Mit einem Löffel durchmischen bis sich die Hefe aufgelöst hat.

Dann das Mehl und das Salz einrühren.
Den Hefeteig mit dem Knethaken eines Handrührers 10 Minuten lang durchkneten. Der Teig sollte dann richtig geschmeidig sein. Zugedeckt an einem warmen Ort (am besten 25 Grad) 50 Minuten gehen lassen. Der Teig sollte sich verdoppeln.
Dann 150 g Körner dazugeben und noch einmal ordentlich durchkneten. Den Hefeteig in eine eingefettete Backform füllen und die restlichen 50 g über den Teig verteilen. Noch einmal für 15 Minuten gehen lassen und in einem auf 180° aufgeheizten Backofen 55 bis 60 Minuten backen. Mit einem langen Holzstäbchen kann man testen ob das Brot schon fertig ist. Das Brot ist fertig wenn beim Herausziehen kein Teig mehr daran haften bleibt.

Sehr einfach geht das Brot backen in einem Brotbackautomat:

Hier gibt es jede Menge Auswahl an Brote die man selber backen kann:

Brot selber backen
Getagged mit: , ,

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*