Einfache Spaghetti Bolognese

Einfache Spaghetti Bolognese

Von einer österreichischen Oma gibt es heute einfache Spaghetti Bolognese. Eine gute Bolognese Sauche muss mindestens 2 Stunden lang köcheln.

Einfache Spaghetti Bolognese

Einfache Spaghetti Bolognese

Zutaten für 5 Personen:
500 g Faschiertes (Hackfleisch) 2,49 (Aktion)
1 Dose passierte Tomaten 39 Cent
Spaghetti 500 g 49 Cent
3 Karotten (Möhren) 25 Cent
1 Zwiebel und 2 Knoblauchzehen 20 Cent
geriebener Parmesan 70 Cent
1 El Öl 5 Cent
1 El Senf 10 Cent
2 El Tomatenmark 20 Cent
etwas Suppenwürze 5 Cent
macht € 4,92 für 5 Personen

Omas 1 Euro Rezepte gibt es jetzt auch als Taschenbuch und auch für Kindle:

Zubereitung:

Karottten, Zwiebel Knoblauch klein schneiden und mit dem Faschierten anbraten. Passierte Tomaten drauf mit Senf, Tomatenmark und Suppenwürze würzen 2 Stunden köcheln lassen.

Dann die Spaghetti kochen Sauce drüber mit Parmesan bestreuen, einfach köstlich.

Heute gibt es schon einen Kochtopf mit integriertem Nudelsieb, der einem das lästige Abseihen erspart:

bei Amazon nur Euro 21,16.-

bei Amazon nur Euro 21,16.-

Vorweg aber einmal einmal ein Tipp wie man es schafft das Spaghetti nicht zusammen kleben: damit Spaghetti nicht picken.

Haben Sie schon einmal Spaghetti selber gemacht?

Nudelmaschine für selbstgemachte Spaghetti

Nudelmaschine für selbstgemachte Spaghetti

Omas beste Spaghetti Rezepte
« von 2 »

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*