Nudeln mit Ketchup

Nudeln mit Ketchup

Wenn es einmal mal schnell gehen sollte oder es mit dem Geld knapp war gab es bei Oma öfter ganz einfach nur Nudeln mit Ketchup. Und da ja Kinder Ketchup lieben gibt es sie auch noch manchmal bei uns.

Nudeln mit Ketchup ist ein klassisches Arme Leute Essen, das vermehrt zum Monatsende gegessen wird. Hier ist das klassische Rezept von unserer Oma dazu:

Nudeln mit Ketchup

Nudeln mit Ketchup

Zutaten für 4 Personen:
600 g Spaghetti 70 Cent
3 EL Olivenöl 10 Cent
3 Knoblauchzehen 5 Cent
200 g Ketchup 30 Cent
Salz

Zubereitung:

In einem Topf mit ausreichend Salzwasser die Spaghetti ca. 8 bis 10 Minuten kochen.

In der Zwischenzeit die Koblauchzehen schälen und zerdrücken. In einer Pfanne das Olivenöl erhitzen und den Knoblauch darin 1 Minute lang anbraten.

Die fertig gekochten Spaghetti abtropfen lassen und in die Pfanne dazu geben und bei niedriger Hitze gut durchrühren, bis sie mit dem Öl benetzt sind. Jetzt das Ketchup dazu und noch eine Minute auf dem Herd lassen, bis es schön warm ist.

Schon einmal Pasta selber gemacht?

Preis pro Person ~29 Cent
Nährwerte pro Person: 358 kcal
10 g Eiweiß/Protein
4,4 g Fett
67 g verwertbare Kohlenhydrate

Omas leckere Nudelgerichte
« 1 von 2 »

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*