Nussecken

Nussecken

Oma Silvis Nussecken gehören in die Kategorie Traum Desserts. Sie sind nicht nur ultra lecker, sie sind auch für ein Backblech um ca. 3 Euro super günstig.

Nussecken

Nussecken

Zutaten für 1 Backblech:
Für den Boden:
300 g Mehl
150 g Zucker
1/2 Buttervanille Aroma
2 Tl Backpulver
2 Eier
1 Päckchen Vanillezucker
150 g Margarine
Für den Belag:
175 g Margarine
200 g Haselnüsse gemahlen
1 Glas Aprikosen Marmelade (für den Boden zu bestreichen)
4 El Wasser
1 Zartbitter Blockschokolade (für die Schokoladen Ecken zum Tunken oder zum Schluss bepinseln schmelzen im Wasserbad)

Omas 1 Euro Rezepte gibt es auch als Taschenbuch:

benötigte Küchengeräte:

Jamie Oliver Kochtopf,

Zubereitung des Boden:

In einer Schüssel Zucker, Eier, Vanillezucker, Backpulver schaumig rühren, dann das Mehl dazu rühren. Buttervanille und Margarine dazu und alles gut verrühren. Alles dann auf das gefettete Backblech verstreichen.

Zubereitung des Belag:

Die Aprikosen Marmelade auf den Boden verteilen.
In einem Topf die Margarine schmelzen und die Haselnüsse dazufügen. Mit ca. 3 El Wasser verrühren, auf kleinster Stufe wärmen und umrühren (Oma hat beim Belag auf den Zucker verzichtet, ist süß genug so)
Danach die Masse auf den Boden verteilen und bei Umluft 170° C ca. 20 bis 25 Minuten auf der mittleren Schiene backen.
Immer ein Auge darauf werfen

Danach gut abkühlen lassen und mit der geschmolzenen Schokolade bestreichen. danach in Häppchen Stücke durchschneiden
LG Oma Silvi

Omas beste Dessert Rezepte
« von 2 »

 

Getagged mit:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*